Etihad

Flüge zwischen Tel Aviv und Abu Dhabi angekündigt

Passagierflugzeug der Etihad Airways (Boeing 787-9 Dreamliner) Foto: imago images/Pius Koller

Nach der Annäherung der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und Israels hat die Airline Etihad tägliche Flüge zwischen Abu Dhabi und Tel Aviv angekündigt. Wie das Unternehmen am Montag bei Twitter mitteilte, soll die Verbindung am 28. März 2021 aufgenommen werden. Etihad hat bereits eine Internetseite auf Hebräisch eingerichtet. Zuvor hatten bereits andere Airlines Flüge zwischen den Emiraten und Israel angekündigt.

BEZIEHUNGEN Die Außenminister der Emirate und Bahrains sowie Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hatten Mitte September die Aufnahme diplomatischer Beziehungen besiegelt. Die Golfstaaten versprechen sich wirtschaftliche Vorteile, schmieden aber mit Israel vor allem eine Allianz gegen den gemeinsamen Erzfeind Iran.

Im Gegenzug für die Vereinbarung mit den Emiraten will die israelische Regierung die Annektierung von Gebieten im Westjordanland aussetzen, das die Palästinenser für einen eigenen Staat beanspruchen. dpa

Pandemie

Israel hebt Maskenpflicht fast vollständig auf

Binnen 24 Stunden werden nur noch vier neue Corona-Fälle registriert

von Stefanie Järkel  15.06.2021

Israel

Flaggenmarsch in Jerusalem setzt neue Regierung unter Druck

Hamas und Fatah rufen zu einem »Tag des Zorns« auf

 14.06.2021

Berlin

Steinmeier reist nach Israel

Der Bundespräsident wird sich auf der Reise vom scheidenden israelischen Staatspräsidenten Rivlin verabschieden

 14.06.2021

Jerusalem

Neues Kabinett vorgestellt

Die 27 Ministerinnen und Minister versammelten sich heute zum traditionellen Foto mit Staatspräsident Rivlin

 14.06.2021 Aktualisiert

Neue Regierung in Israel

Merkel und Biden gratulieren Naftali Bennett

US-Präsident und Bundeskanzlerin freuen sich auf Zusammenarbeit mit israelischem Ministerpräsidenten

 14.06.2021

Neue Regierung in Israel

Hauchdünne Mehrheit in der Knesset

Acht-Parteien-Bündnis unter Naftali Bennett mit 60 von 120 Stimmen gewählt. Benjamin Netanjahu jetzt Oppositionsführer

 14.06.2021 Aktualisiert

Knesset

Bennett gegen Rückkehr zu Atomabkommen mit Iran

Designierter Ministerpräsident Israels warnt Hamas – Terrororganisation: »Bewaffneter Widerstand« geht weiter

 13.06.2021 Aktualisiert

Studie aus Israel

Hohe Impfquote mindert offenbar Corona-Risiko für junge Ungeimpfte

Das zeigen Gesundheitsdaten, die im Fachjournal »Nature Medicine« vorgestellt werden

 13.06.2021

Abraham-Abkommen

Wasser für den Frieden

Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate gründen ein gemeinsames Forschungsinstitut in Abu Dhabi

von Sabine Brandes  13.06.2021