Militär

Deutsche Luftwaffe nimmt an Flugübung in Israel teil

Ein israelischer F-15 Jet bei einer »Blue Flag«-Übung im Jahr 2013 Foto: Flash 90

Die deutsche Luftwaffe nimmt mit sechs Eurofightern an der internationalen Übung »Blue Flag« teil, die am Sonntag in Israel begonnen hat. Mit den Luftwaffen Israels, der USA, Italiens und Griechenlands trainieren rund 130 deutsche Soldaten des Luftwaffengeschwaders 71 »Richthofen« bis zum 14. November in der Negev-Wüste im Süden des Landes. Deutschland ist zum zweite Mal seit 2017 an der Luftwaffenübung beteiligt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel anreichert. Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie Inhalte von Sozialen Netzwerken ansehen und mit diesen interagieren können.

Mit dem Betätigen der Schaltfläche erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen Inhalte aus sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät nötig. Mehr Informationen finden Sie hier.

Die israelische Armee teilte mit, es handele sich um die erste internationale Übung mit Kampfjets der fünften Generation des Typs F-35 in Israel. Sie sei von »größter strategischer Wichtigkeit«. Insgesamt trainierten mehr als 1000 Soldaten der verschiedenen Luftwaffen gemeinsam.

Bei der Übung werden verschiedene Kampfszenarien simuliert und Flugtechniken trainiert. »Blue Flag« findet zum vierten Mal seit 2013 statt. Israels Luftwaffe gilt als eine der besten und modernsten der Welt.  dpa

Medizin

Erneute Belege für Herzmuskelentzündung nach Impfung bei Männern

Zunächst hatte es Berichte zu Myokarditis aus Israel gegeben

von Benno Schwinghammer  25.06.2021

Israel

Zehntausende feiern bei Gay-Pride-Parade in Tel Aviv

Kurz vor Beginn der Veranstaltung nahm die Polizei einen Mann fest, der einen Angriff auf die Parade geplant hatte

 25.06.2021

Pandemie

Erneute Maskenpflicht in Israel nach Anstieg von Corona-Zahlen

Ab heute müssen alle Israelis in Innenräumen wieder eine Schutzmaske tragen

von Stefanie Järkel  25.06.2021

Wissenschaft

Neuer Urzeitmensch in Israel entdeckt

Der Nesher Ramla Hominid soll vor mehr als 130.000 Jahren in der Levante gelebt haben

von Sabine Brandes  24.06.2021

Nachrichten

Ehe, Farbe, Nase

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  24.06.2021

Regierung

Es gibt viel zu tun

Die neue Koalition trifft innerhalb weniger Tage wegweisende Entscheidungen

von Sabine Brandes  24.06.2021

Regierung

»Für alle Strömungen«

Nachman Shai ist neuer Diasporaminister

von Sabine Brandes  24.06.2021

Einreise

Der Strand lockt im August

Die geplante Öffnung Israels für geimpfte Touristen wurde verschoben

von Sabine Brandes  24.06.2021

Israel

Wieder Maskenpflicht auf dem Flughafen

Regierungschef Naftali Bennett bittet seine Landsleute, nicht ins Ausland zu reisen

von Sabine Brandes  23.06.2021