Rezept

»Death by Chocolate«

Schokoladig gut Foto: Anatoly Michaello/mako.co.il

»Death by Chocolate«

Ein extrem dekadenter Schokoladenkuchen, sehr feucht und ohne Mehl – natürlich (auch) gut für Pessach. Ideal für Schokoladenliebhaber. Überraschend einfache Zubereitung. (milchig)

Zutaten für 10 Portionen:
(22 cm Springform)
225 g Butter, in Würfel geschnitten
50 ml Sahne
225 g gute Bitterschokolade 70%, gehackt
5 große Eier
200 g Zucker
35 g Kakaopulver
100 ml Sauerrahm
Butter für die Springform
Kakaopulver zum Bestäuben der Springform
50 g Puderzucker zum Bestäuben des Kuchens

Zubereitung:
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Springform gut mit Butter einfetten und dann mit Kakaopulver bestäuben.

In einem mittelgroßen Topf die Butter mit der Sahne auf mittlerer Stufe erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Die Schokolade hinzufügen und rühren, bis sie geschmolzen und die Masse ganz glatt ist. Vom Herd nehmen.

In der Mixer-Schüssel Eier, Zucker und Kakaopulver schaumig schlagen, circa zehn Minuten verrühren. Nun die Schokoladenmasse langsam (kleinste Stufe) unter den Schaum rühren. Dann den Sauerrahm auf die gleiche Weise unterrühren.

Den Teig in die vorbereitete Form füllen und backen, bis die Masse fest wird, circa 35 bis 40 Minuten. Wenigstens eine Stunde in der Springform auskühlen lassen. Vor dem Herausnehmen mit einem Messer die Torte vom Rand der Form lösen. (Der Kuchen fällt wie Soufflé ein wenig ein. Keine Sorge, das ist normal.) Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker verzieren.

Israel

Die Geiseln befreien

DIG-Präsident Uwe Becker fordert Bundesregierung auf, Zahlungen an die Hamas einzufrieren

von Marc Neugröschel  21.02.2020

Jerusalem

»Hasserfüllte Parade«

Außenminister Israel Katz fordert wegen antisemitischer Darstellungen Verbot von Straßenkarneval im belgischen Aalst

 20.02.2020

Nachrichten

Flugzeug, Einwanderer, Kunst

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  20.02.2020

Flugverkehr

EL AL fürchtet Einbußen

Coronavirus wirkt sich auf die Wirtschaft aus

von Sabine Brandes  20.02.2020

Hightech

Hacker auf Abwegen

Medien berichten über Ex-Offiziere von Computereinheiten der Armee, die von dubiosen Firmen auf Zypern angeheuert werden

von Sabine Brandes  20.02.2020

Archäologie

Fußknochen mit Geschichte

Grabungsfund im Galil erlaubt Rückschlüsse auf prähistorische Krankenpflege

 20.02.2020

Statistik

Mehr Israelis wohnen bei der Mamme

Haushalte im jüdischen Staat sind im Vergleich zu anderen westlichen Nationen groß

von Sabine Brandes  19.02.2020

Korruption

Datum für Netanjahu-Prozess steht

Zwei Wochen nach den Wahlen wird der derzeitige Ministerpräsident auf der Anklagebank in Jerusalem sitzen

von Sabine Brandes  18.02.2020

Jerusalem

Mit dem Zug zur Kotel

Der geplante Bahnhof in der Altstadt soll nach US-Präsident Trump benannt werden

 18.02.2020