Tschechien

Botschaftsbüro in Jerusalem geplant

Die israelische Hauptstadt Jerusalem Foto: imago stock&people

Tschechien will in Jerusalem eine Zweigstelle seiner Botschaft in Tel Aviv eröffnen. Das gab Außenminister Tomas Petricek am Mittwochabend nach einem Telefongespräch mit seinem israelischen Kollegen Gabi Ashkenazi bekannt. Das Büro werde in der ersten Jahreshälfte 2021 eingerichtet und mit einem Diplomaten besetzt sein, hieß es in einer Mitteilung seines Ministeriums.

UMZUG Der tschechische Präsident Milos Zeman setzt sich seit langem für einen vollständigen Umzug der Botschaft nach Jerusalem ein. Er konnte sich damit noch nicht durchsetzen. Die neue Zweigstelle ergänzt das weiterbestehende Honorarkonsulat. Vor zwei Jahren war mit dem Tschechischen Haus bereits ein nationales Kulturinstitut in der Heiligen Stadt eröffnet worden.

Der künftige Status Jerusalems ist einer der großen Streitpunkte im Nahostkonflikt. Israel hat den Ostteil der Stadt 1967 von Jordanien erobert. Sowohl Israel als auch die Palästinenser sehen Jerusalem als ihre Hauptstadt. Die Europäische Union ist für eine Zwei-Staaten-Lösung mit Jerusalem als künftiger Hauptstadt beider Staaten. dpa

Pandemie

Nur noch weniger als 1000 aktive Corona-Fälle in Israel

Auf dem Höhepunkt der Pandemie waren es noch mehr als 70.000 gewesen

 09.05.2021

Israel

Trauer um Yitzhak Arad

Der Holocaust-Überlebende und ehemalige Direktor von Yad Vashem starb im Alter von 94 Jahren

 07.05.2021

Brüssel

Gingen europäische Gelder an palästinensische Terroristen?

Die Europäische Kommission hat bereits angekündigt, die israelischen Vorwürfe eingehend zu prüfen

von Michael Thaidigsmann  07.05.2021

Meron

Kontrollverlust

Die Katastrophe zeigt, dass religiöse Stätten in Israel nicht für Massenversammlungen ausgelegt sind

von Sabine Brandes  06.05.2021

Israel

Bald Impfung für Zwölfjährige

Immunisierung gegen Coronavirus vor Schuljahresbeginn geplant

von Sabine Brandes  06.05.2021

Analyse

Viele Lösungen, ein Problem

Seit mehr als zwei Jahren steckt Israel in einer tiefen politischen Krise. Wie kann es weitergehen?

von Sabine Brandes  06.05.2021

Nachrichten

Tier, Dank, Diversität

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  06.05.2021

Einspruch

Trauer schweißt zusammen

Rabbiner Zsolt Balla fordert angesichts des Unglücks in Meron, weiterhin solidarisch zu bleiben

von Rabbiner Zsolt Balla  06.05.2021

Corona-Pandemie

BioNTech-Vakzin bietet sehr hohen Schutz

Israelische Studie bestätigt: Der Impfstoff hat eine Wirksamkeit von 95 Prozent

 06.05.2021