Nahost

Blinken zu Gesprächen in Israel

US-Außenminister Antony Blinken (l.) mit Israels Außenminister Gabi Ashkenazi auf dem Ben-Gurion-Flughafen bei Tel Aviv Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS

Im Bemühen um eine dauerhafte Waffenruhe im Gaza-Konflikt ist US-Außenminister Antony Blinken am Dienstag in Israel eingetroffen. Auf dem Programm stehen unter anderem Gespräche mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Außenminister Gabi Aschkenasi.

PROGRAMM Im Rahmen seiner bis Donnerstag dauernden Nahost-Reise wird Blinken zudem Palästinenserpräsident Mahmud Abbas, den ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi und den jordanischen König Abdullah II. treffen.

Das US-Außenministerium hatte vor Blinkens Abflug mitgeteilt, Ziel der Reise sei es, die seit dem frühen Freitagmorgen geltende Waffenruhe zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas zu festigen. dpa

Pandemie

Große Angst vor Delta in Israel

Die Regierung setzt nach einem Anstieg der Corona-Neuinfektionen wieder striktere Schutzmaßnahmen durch

von Sabine Brandes  21.06.2021

Iran

Israel kritisiert Wahl Raeissis

Yair Lapid: »Der neue Präsident des Irans ist ein radikaler Mensch«

 20.06.2021

Amtssitz in Jerusalem

Übergabe für den 11. Juli geplant

Benjamin Netanjahu zieht nach zwölf Jahren aus dem Gebäude an der Ecke Balfour/Smolenskinstraße aus

 20.06.2021

Fußball

»Israel ist meine Heimat«

Der Troisdorfer Profi Joel Abu Hanna ist Sohn eines arabischen Israelis und spielt nun für die israelische Nationalmannschaft

von Martin Krauß  20.06.2021

Pandemie

Palästinenser sagen Impfdosen-Tausch mit Israel ab

Israelisches Gesundheitsministerium: Vakzine sind »einwandfrei«

 19.06.2021

Israel

Austausch von Impfdosen

Eine Million Einheiten des BioNTech/Pfizer-Vakzins sollen an Palästinensische Autonomiebehörde gehen

 18.06.2021

Nahost

Vergeltung für Brandanschläge

Israels Armee beschießt Ziele im Gazastreifen, nachdem von dort erneut Ballons mit Brandsätzen geschickt wurden

von Sabine Brandes  18.06.2021

Corona

Neue Studie zu Vitamin D und Covid-19

Möglicher Zusammenhang zwischen Mangel an Vitamin D vor Infektion und Schwere des Krankheitsverlaufs

von Sabine Brandes  18.06.2021

Menschlichkeit

Israelin spendet zweijährigem Jungen aus Gaza eine Niere

Der Vater des palästinensischen Kindes hat sich im Gegenzug dazu bereit erklärt, einer kranken Jüdin eine Niere zu spenden

von Sara Lemel  17.06.2021