Archäologie

Antiker Angelhaken in Südisrael gefunden

Ein Weißer Hai (Symbolbild) Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS

In der südisraelischen Hafenstadt Aschkelon ist ein rund 6000 Jahre alter Kupfer-Angelhaken gefunden worden. »Dieser einzigartige Fund ist 6,5 Zentimeter lang und 4 Zentimeter breit und eignet sich aufgrund seiner großen Abmessungen für die Jagd auf zwei bis drei Meter lange Haie oder große Thunfische«, erklärte die Archäologin Yael Abadi-Reiss am Mittwoch.

Es handelt sich laut der Forscherin von der israelischen Antikenbehörde um einen der weltweit ältesten bekannten Angelhaken. Bisher gefundene antike Angelhaken bestanden demnach aus Knochen und waren zudem deutlich kleiner.

Forscher gehen davon aus, dass Kupfer das erste Metall war, das von antiken Kulturen verwendet wurde, unter anderem für Schmuck, Werkzeuge und Gefäße sowie als Handelsware. Erstmals wurde es rund 10.000 Jahre vor Christus im Irak verwendet.

Gefunden wurde der Kupferhaken bereits 2018 bei Bauarbeiten an einem neuen Stadtteil in Aschkelon. Der Fund soll auf dem 48. Archäologiekongress der israelischen Antikenbehörde am 3. April in Jerusalem vorgestellt werden. kna

Rafah

Israels Armee: Sekundäre Explosion möglicher Grund für Rafah-Brand

Militärsprecher Daniel Hagari sprach von einem »verheerenden Vorfall«

von Sara Lemel  28.05.2024

Israel

Proteste gegen Regierung, für Rückkehr der Geiseln aus Gaza

Die Teilnehmer fordern eine »Rückgabe des Mandats an das Volk«

 28.05.2024

Jerusalem/Madrid

Israels Außenminister greift spanischen Ministerpräsidenten scharf an

Pedro Sánchez beteilige sich an Aufwiegelung zum Mord am jüdischen Volk, so Israel Katz

 28.05.2024

Gaza/Israel

Israel: Tödlicher Luftangriff ist ein tragischer Fehler

Die Tragödie sei trotz der Bemühungen, Schaden von Zivilisten abzuwenden, geschehen, sagt der Premier

 28.05.2024

Wiesbaden

Hessischer Friedenspreis geht posthum an Friedensaktivistin Silver

Sie wurde am 7. Oktober im Alter von 74 Jahren beim Terrorangriff der Hamas ermordet

 27.05.2024

Israel

2300 Jahre alter Goldring eines Kindes in Jerusalem gefunden

Der archäologische Fund gibt Einblick in das Leben in der Region vor 2300 Jahren

 27.05.2024

Kibbuz Sde Boker

Brille von David Ben Gurion gestohlen - Dieb gefasst

Die Brille sei ein Gegenstand von historischem und nationalem Wert, betonte der zuständige Polizeikommandant

 27.05.2024

Nahost

»Nicht aufgrund von Bildern sofort ein Urteil fällen«

Nach Angriff auf Rafah: Bundesregierung will Untersuchung abwarten. Regierungssprecher Hebestreit betont Israels Recht auf Selbstverteidigung im Rahmen des Völkerrechts

 27.05.2024

Gaza

Offenbar ägyptischer Soldat an der Grenze von Rafah getötet

Die israelische Armee spricht von einer Schießerei

 27.05.2024