Jüdische Allgemeine

29. März 2020 – 4. Nissan 5780

Startseite
Jüdische Allgemeine
Menü
Uwe Seltmann

Polen

Land des Schtetls

In Krakau und demnächst auch in Wien geht eine Ausstellung dem »Mythos Galizien« auf die Spur

von Uwe Seltmann
 16.02.2015

Auschwitz

Am Ort des Grauens

Überlebende und Gäste aus aller Welt erinnerten an die Befreiung des KZs

von Detlef David Kauschke, Uwe Seltmann
 28.01.2015

Polen

Bau, Töne, Erben

Nach langer Renovierung öffnet die Breslauer Storch-Synagoge wieder – dank der Klesmersängerin Bente Kahan

von Uwe Seltmann
 04.05.2010

auschwitz

»Schändung des Gedenkens«

auschwitz Die Polizei stellt den gestohlenen Schriftzug des früheren Vernichtungslagers sicher

von Uwe Seltmann
 23.12.2009

Polen

Beten zwischen Akten

Die frühere Synagoge von Kielce ist heute ein Archiv. Doch erstmals seit über 60 Jahren findet wieder ein Gottesdienst statt

von Uwe Seltmann
 22.10.2009

polen

»Gewissen der Demokratie«

Marek Edelman, der letzte überlebende Anführer des Warschauer Ghettoaufstands, ist tot

von Uwe Seltmann
 08.10.2009

polen

Der letzte Jude

Jakub Müller kümmert sich um den Friedhof in Nowy Sacz

von Uwe Seltmann
 27.08.2009