Rafael Seligmann

Nahost

Befehl aus Teheran

Die Sicht auf die jüngste Gaza-Krise ist hierzulande oft oberflächlich. Es lohnt sich, den Hintergrund zu betrachten

von Rafael Seligmann
 11.08.2022

Leitartikel

Da hilft nur Anstand

Von Wittenberg bis Kassel: Antisemitismus ist ein gesellschaftliches Krankheitssymptom

von Rafael Seligmann
 30.06.2022

Ukraine-Krieg

Von der Aktualität der Befreiung

Wo sich biblische Überlieferung, geschichtliche Philosophie und Strategie kreuzen

von Rafael Seligmann
 17.04.2022

Familientrilogie

Kafka, das Abitur und eine Liebe

Ein Auszug aus dem neuen Buch »Rafi, Judenbub« des Schriftstellers Rafael Seligmann

von Rafael Seligmann
 17.03.2022

Einspruch

Aus Fehlern gelernt

Rafael Seligmann begrüßt, dass die Bundesregierung entschieden auf den Krieg Russlands reagiert

von Rafael Seligmann
 03.03.2022

Atomgespräche

Im eigenen Interesse

Deutschland sollte bei den Verhandlungen mit dem Iran deutlich machen, dass es Israels Sicherheit verpflichtet ist

von Rafael Seligmann
 13.01.2022

Politik

Solidarität üben

Der 20. Deutsche Bundestag muss sich klar zur jüdischen Gemeinschaft und zum jüdischen Staat positionieren

von Rafael Seligmann
 28.10.2021

Debatte

Rechts und links

Der »alte« und der »neue« Historikerstreit haben viel mehr miteinander gemeinsam, als es auf den ersten Blick scheint

von Rafael Seligmann
 19.08.2021

Israel

Gebrandmarkt

Obwohl er mit einer arabischen Partei koaliert, wird der neue Premier von Medien als »ultranationalistisch« bezeichnet. Wie passt das zusammen?

von Rafael Seligmann
 17.06.2021

Corona

Prinzip Hoffnung

In der Pandemie brauchen wir tatkräftige Zuversicht, nicht passives Abwarten

von Rafael Seligmann
 06.05.2021