Rafael Seligmann

Israel

Ehrlicher Makler

Deutschland übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft. Was bedeutet das in Bezug auf den Nahostkonflikt?

von Rafael Seligmann
 25.06.2020

Jom Haazmaut

Masel tov, Israel!

Der jüdische Staat feiert seinen 72. Geburtstag. Auch und gerade in Corona-Zeiten kann er auf das Erreichte stolz sein

von Rafael Seligmann
 28.04.2020

Geschichte

Gegen alle Widerstände

Vor 60 Jahren trafen sich Adenauer und Ben Gurion. Ihr Vermächtnis mahnt eine verantwortungsbewusste Politik an

von Rafael Seligmann
 13.03.2020

Perspektive

Einfache Lösungen

Warum der Siegeszug der Populisten anhalten wird – und was dagegen zu tun ist

von Rafael Seligmann
 02.01.2020

Antisemitismus

Worte, Worte

Nach dem Terror von Halle wird erneut deutlich: Gegen Judenfeindschaft helfen keine leeren Versprechungen

von Rafael Seligmann
 24.10.2019

Literatur

Zwischen Ball und Bima

In seinem neuen Roman erzählt Rafael Seligmann von der Jugend seines Vaters. Es waren die letzten goldenen Jahre des deutsch-jüdischen Miteinanders

von Rafael Seligmann
 14.08.2019

Israel

Kritischer Blick

Immer wieder wird Zions Demokratiefähigkeit infrage gestellt. Doch die Zweifel sind unbegründet

von Rafael Seligmann
 08.08.2019

90. Geburtstag Ignatz Bubis

Und er hat doch etwas bewirkt

Der ehemalige Vorsitzende des Zentralrats personifizierte die Zerrissenheit des deutschen Judentums. Eine persönliche Erinnerung

von Rafael Seligmann
 09.01.2017

Meinung

Nein, man darf nicht!

Warum »Kritik an Israel« ein rhetorischer Taschenspielertrick ist

von Rafael Seligmann
 29.08.2016

Jom Haazmaut

Bekenntnis zu Israel

Das Lebensrecht des jüdischen Staates darf unter keinen Umständen infrage gestellt werden

von Rafael Seligmann
 22.04.2015