Rabbiner Andreas Nachama

Einspruch

Statt reden endlich handeln

Andreas Nachama ruft die Regierenden dazu auf, das staatliche Gewaltmonopol umzusetzen

von Rabbiner Andreas Nachama
 12.09.2018

Nachruf

»Sein Wort hat Gewicht – über den Tod hinaus«

Reinhard Rürup leitete jahrelang die Gedenkstätte »Topographie des Terrors«

von Rabbiner Andreas Nachama
 17.04.2018

Diskussion

Tagesgespräch

Wie könnte ein in unserer Gesellschaft relevanter Feiertag aussehen? Der Reformationstag ist es nicht

von Rabbiner Andreas Nachama
 05.03.2018

Gedenken

Immer wieder

Das Erinnern muss sich gegen das Vergessenwollen behaupten – und jedes Mal neu erstritten werden

von Rabbiner Andreas Nachama
 22.01.2018

Standpunkt

Reichtum verpflichtet

Kann Eigentum koscher sein? Überlegungen eines Rabbiners zu irdischem Besitz

von Rabbiner Andreas Nachama
 30.10.2017

Nachruf

Gelehrter und Streiter

Zum Tod des Historikers und Holocaust-Forschers Eberhard Jäckel

von Rabbiner Andreas Nachama
 21.08.2017

Meinung

Stolpern vor Steinmeiers Villa

Das Bundespräsidialamt sperrt sich dagegen, den jüdischen Vorbesitzer des Dienstsitzes zu würdigen

von Rabbiner Andreas Nachama
 14.08.2017

Dialog

Voneinander lernen

Die »Woche der Brüderlichkeit« ist ein Beispiel für Verständigung in anfangs aussichtsloser Lage

von Rabbiner Andreas Nachama
 27.02.2017

Einspruch

Unsere Mission ist nicht erfüllt

Andreas Nachama begrüßt die Entscheidung der evangelischen Kirche mit Blick auf den christlich-jüdischen Dialog

von Rabbiner Andreas Nachama
 14.11.2016

Einspruch

Völkisch, kindisch, überflüssig

Andreas Nachama beklagt die mangelhafte Geschichtskenntnis von Frauke Petry und der AfD

von Rabbiner Andreas Nachama
 12.09.2016