Leticia Witte

1700 Jahre jüdisches Leben

Neues Bibliotheksprojekt zum Festjahr

Jüdische Einrichtungen weltweit sollen in einem Blog vorgestellt werden

von Leticia Witte
 22.04.2021

Buch

»Die Wiederkehr einer deutschen Krankheit«

Eva Gruberová und Helmut Zeller blicken auf diverse Formen des Antisemitismus und berichten, wie Juden damit umgehen

von Leticia Witte
 19.04.2021

Pessach

Schmuckvolles Reformprojekt gegen einen »todten Formalismus«

Die Haggada von Isaac Offenbach ist eine der wertvollsten Quellen zum jüdischen Leben im Rheinland des 19. Jahrhunderts

von Leticia Witte
 22.03.2021

30 Jahre Zuwanderung

»Es ist relativ einfach: Deutschland ist unser Land«

Dmitrij Belkin über seine Ankunft in Deutschland, Integration in die Gemeinden und Zuwanderung als Chance

von Leticia Witte
 20.01.2021

Migration

Neustart in »Germanija«

Vor 30 Jahren begann der Zuzug von jüdischen »Kontingentflüchtlingen« aus der Ex-Sowjetunion nach Deutschland

von Leticia Witte
 11.01.2021

W. Michael Blumenthal

Ein turbulentes Leben

Der ehemalige US-Finanzminister und erste Direktor des Jüdischen Museums Berlin wird 95 Jahre alt

von Leticia Witte
 03.01.2021

W. Michael Blumenthal

»In beispielloser Weise für Verständigung und Toleranz«

Frank-Walter Steinmeier und Monika Grütters gratulieren zum 95. Geburtstag

von Leticia Witte
 30.12.2020

Stimmen

»Nicht nur mit der Schoa assoziiert werden«

Welche Erwartungen und Hoffnungen Vertreter der jüdischen Gemeinschaft mit dem Festjahr verbinden

von Elisa Makowski, Leticia Witte
 28.12.2020

Bildung

»Du Jude«: Experten sehen Änderungsbedarf in deutschem Bildungswesen

Ein neues Buch wirft einen Blick auf Antisemitismus-Studien und fragt nach Konsequenzen für die Pädagogik

von Leticia Witte
 22.12.2020

Jüdischer Weltkongress

Jüdische Frauen als Brückenbauerinnen

Der WJC richtete eine internationale Online-Konferenz zu Frauen im zeitgenössischen Judentum aus.

von Leticia Witte
 16.12.2020