Esther Goldberg

Thüringen

Ein Freistaat, drei Festivals

Diese Woche beginnen die 29. Tage der jüdisch-israelischen Kultur. Sie sollen künftig bekannter werden

von Esther Goldberg
 21.10.2021

Erfurt

Das Leben ist ein Fest

Stadt, Gemeinde und Ehrengäste feiern die Einbringung der neuen Torarolle – ein Geschenk der Kirchen

von Esther Goldberg
 07.10.2021

Weimar

Hochzeit, Klezmer, alte Noten

Noch bis zum 21. August begeistert der Yiddish Summer mit Konzerten und Workshops

von Esther Goldberg
 15.08.2021

Thüringen

Wenn das Gespür für Geschichte fehlt

Ein geplantes Radrennen quer durch die Gedenkstätte Buchenwald sorgte für Proteste

von Esther Goldberg
 11.08.2021

Musik

Ein jiddischer Sommer

Mit einem fünfstündigen Konzert ist das Festival in Weimar eröffnet worden

von Esther Goldberg
 29.07.2021

Magdeburg

Unruhiger Ort

Die Stadt verweigert Bedürftigen eine jüdische Bestattung

von Esther Goldberg
 21.07.2021

Weimar

Auf alles vorbereitet

Der Yiddish Summer findet als Open-Air-Festival mit aller Vorsicht statt und stellt einen musikalischen Schatz vor

von Esther Goldberg
 01.07.2021

Frankfurt

Erinnerungen an »Mister ZWST«

Bekannte, Wegbegleiter und Freunde gedenken Beni Blochs anlässlich seiner zweiten Jahrzeit mit einer digitalen Feier

von Esther Goldberg
 18.03.2021

Frankfurt

Erinnerungen an Beni Bloch sel.A.

Mit einer Online-Gedenkfeier erinnerten Freunde und Weggefährten an den langjährigen Direktor der ZWST anlässlich dessen zweiter Jahrzeit

von Esther Goldberg
 15.03.2021

Weimar

Musikalische Fundgrube

Trotz Pandemie kann der Yiddish Summer stattfinden und hält einige Neuigkeiten bereit

von Esther Goldberg
 04.03.2021