Kompakt

Regeln

budapest Der langjährige Geschäftsführer und Vizepräsident der Ronald S. Lauder Foundation, George Ban, gibt zum 1. Juli sein Amt auf. Wie die Pressestelle der Stiftung am Montag mitteilte, soll der Berliner Rabbiner Josh Spinner sein Nachfolger werden. Spinner wurde 1971 in Baltimore geboren und ist bereits seit fünf Jahren einer der Vizepräsidenten der Stiftung. Mit dem Wechsel des Geschäftsführers wird die Lauder Foundation ihren Hauptsitz von Budapest nach Berlin verlegen. Die finanziellen Angelegenheiten der Stiftung sollen in Zukunft wieder von New York aus geregelt werden. ja

Fußball

Eklat in der Oberliga

Torwart soll antisemitische Fotomontage gepostet haben. Askania Bernburg trennt sich von dem Spieler

 18.03.2019

Fußball

Hass-Tweet gegen Cohen

Der israelische Profi vom FC Ingolstadt wird massiv judenfeindlich beschimpft. Jetzt ermittelt der Staatsschutz

 09.03.2019

Sachsen

Thomas Feist wird Beauftragter für jüdisches Leben

Der CDU-Politiker soll unter anderem die Erinnerungskultur und die Bekämpfung des Judenhasses in den Blick nehmen

 07.03.2019