Jüdisch-Christlicher Dialog

Beerdigte Torarollen, Worthäppchen und ein gemeinsamer Schatz

Rabbiner Andreas Nachama Foto: Tobias Barniske

Die Evangelische Wochenzeitung »die Kirche« lädt ein Jahr lang jeden zweiten Mittwoch im Monat zu einem Online-Dialog zwischen zwei Gesprächspartnern ein.

Los geht es mit Bereschit beziehungsweise Im Anfang. Beim ersten Zoom-Gespräch heute um 19 Uhr erzählen eine evangelische Pröpstin und ein Rabbiner, was ihnen G’ttes Wort in ihrem Glauben bedeutet.

Die Zuschauer sind eingeladen, im Chat Fragen zu stellen.

Johanna Friese spricht mit Christina-Maria Bammel, Pröpstin der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg, und dem Berliner Rabbiner Andreas Nachama über zweifaches Hören, beerdigte Torarollen, Worthäppchen als Brotboxen und einen gemeinsamen Schatz. Die Zuschauer sind eingeladen, im Chat Fragen zu stellen.

Die Gespräche finden im Rahmen der ökumenischen Kampagne »#beziehungsweise – jüdisch-christlich: näher als du denkst«. Ihr Ziel ist es, Vorurteile gegenüber dem Judentum abzubauen, Gemeinsamkeiten zu entdecken und Unterschiede anzuerkennen. ja

Anmeldung für den Online-Dialog unter dialog@wichern.de

München

Besuch aus dem Negev

Die IKG empfing eine Delegation aus Münchens Partnerstadt Beer Sheva

von Luis Gruhler  11.07.2024

Militärrabbinat

Freude, Stolz und viel Anfang

Mit dem Einbringen der Torarolle wurde das Büro in Berlin offiziell eröffnet

von Katrin Richter  11.07.2024

Potsdam

Ein Haus für alle

Nach jahrzehntelangem Streit der Gemeinden und einer späten Einigung wurde die neue Synagoge endlich eröffnet

von Christine Schmitt  11.07.2024

Einblicke

Umfrage: Viele Juden in der EU haben Angst - und verstecken ihre Identität

Nach den vorliegenden Daten weicht auch Deutschland nicht vom negativen Trend ab

 11.07.2024

Lesen

»Ich lebe diesen Roman«

Der Autor und Münchner Kommunalpolitiker Marian Offman über eine Roadstory aus dem 13. Jahrhundert

von Imanuel Marcus  09.07.2024

Hamburg

Konzert gegen Antisemitismus in der Elbphilharmonie

Künstler wollen gemeinsam ein Zeichen setzen

von Michael Althaus  09.07.2024

Sachsen

Zahlreiche Spenden für Rettung von Synagogen-Relikt

Baumaßnahmen für die Sicherung des Mauerrests sollen im kommenden Frühjahr beginnen

 09.07.2024

Buch

»Oma Minas Käsekuchen«

Die US-Schriftstellerin Ruth Landy hat eine besondere Familienchronik veröffentlicht - in Koch- und Backrezepten

von Alexander Lang  08.07.2024

München

Abenteuer Zukunft

Das Helene-Habermann-Gymnasium verabschiedet den ersten Abiturjahrgang

von Luis Gruhler  08.07.2024