Detmold

Micha Neumann

Die Synagoge muss erhalten bleiben!

Der Eigentümer handelt nicht nur gleichgültig gegenüber der Bedeutung des Gebäudes, sondern hat mit seinen vorherigen Provokationen bereits seine eigentliche Gesinnung gezeigt

von Micha Neumann
 10.01.2023

Detmold

Eigentümer will Synagoge in Freilichtmuseum versetzen

Der seit Jahren andauernde Streit um eine der ältesten Synagogen Norddeutschlands geht weiter


 29.11.2022

Nordrhein-Westfalen

Synagogen-Streit in Detmold: Druck aus der SPD

Ein unter Denkmalschutz stehendes Gotteshaus soll ein Parkplatz werden. Wie geht es jetzt weiter?

von Lilly Wolter
 01.08.2022

Detmold

»Mit unserer Historie nicht vereinbar«

Der mögliche Abriss einer alten Synagoge hat aus Sicht der Jüdischen Gemeinde einen antisemitischen Hintergrund


 14.07.2022

Debatte

Volker Beck will Synagogen-Abriss in Detmold verhindern

Ein Strafverteidiger will die alte Synagoge im nordrhein-westfälischen Detmold abreißen lassen

von Lilly Wolter
 13.07.2022

Herford-Lippe

Jüdisch in Ostwestfalen

Eine kleine Gemeinde bemüht sich um das jüdische Erbe in der Region

von Blanka Weber
 19.03.2020