Demokratie

Meinung

Über die Zerbrechlichkeit der Demokratie

Warum ausgerechnet islamistische und linksradikale Bewegungen Rechtspopulisten stärken könnten

von Jacques Abramowicz
 09.06.2024

Sachbuch

Bekämpfung des Antisemitismus als Verfassungsziel?

Der Sozialwissenschaftler Samuel Salzborn sucht nach effektiven Möglichkeiten der Bekämpfung von Judenhass

von Gerhard Haase-Hindenberg
 23.05.2024

München

Demokratie unter Druck

Im Gemeindezentrum wurde über politische und gesellschaftliche Herausforderungen für die EU diskutiert

von Luis Gruhler
 19.05.2024

Demokratie

Verfassungsrechtlerin: Sind noch nicht bei 1933 angelangt

Es gebe jedoch »erkennbaren Radikalisierungs- und Polarisierungstendenzen«, sagt Gertrude Lübbe-Wolff


 29.01.2024

Rechtsradikalismus

Verfassungsschutzchef: Bedrohungen der Demokratie ernst nehmen

Die Mitte der Gesellschaft nehme die Bedrohung kaum wahr, sagt Thomas Haldenwang


 11.01.2024

Demokratie

Sorge um Europa

Die Zustimmung zu rechtsextremen Parteien wächst. Ihr Ziel ist es, die freiheitliche Gesellschaft wieder abzuschaffen

von Maram Stern
 24.08.2023

Jerusalem

Letzte Versuche für Kompromiss gescheitert

Viele Israelis halten den Atem an: Die Entscheidung über die höchst umstrittene Justizreform steht unmittelbar bevor

von Sabine Brandes
 24.07.2023

Interview

»Ein Viertel der Ostdeutschen hat rassistische Einstellungen«

Katrin Reimer-Gordinskaya über Einstellungen in Ostdeutschland zu Demokratie und Rechtsextremismus

von Joshua Schultheis
 06.07.2023

Meinung

Die AfD und die »Niederlage« 1945

Die geschichtsrevisionistischen Ansichten der Partei sind eine Gefahr für unsere Demokratie

von Reinhard Schramm
 02.06.2023

Gesellschaft

Berliner Rabbiner: Medien sind Torwächter für die Demokratie

Die Arbeit von Journalisten trage wesentlich zum Bestand des demokratischen Gemeinwesens und einer offenen Gesellschaft bei, sagte Yehuda Teichtal


 05.05.2023