Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Margot Friedländer ist auf dem Cover der Juli/August-Ausgabe der deutschen »Vogue« zu sehen. Die 102-jährige Zeitzeugin und Schoa-Überlebende, die von Kate Phelan gestylt und von Mark Peckmezian fotografiert wurde, sieht absolut elegant aus, appelliert aber mit eindringlichen Worten: »Schaut nicht auf das, was euch trennt. Schaut auf das, was euch verbindet.« Die Vogue-Journalistin Miriam Amro hatte sich viermal mit Friedländer in Berlin getroffen. Sie saßen auf dem Balkon, aßen Kuchen in ihrer Wohnung in der Seniorenresidenz, und Friedländer erzählte aus ihrem Leben. »Seid Menschen, seid vernünftig«, sagte sie.

Daniel Rad­cliffe hat den bedeutendsten Musical-Preis der USA gewonnen. Der 34-Jährige bekam am Sonntagabend den Tony Award in New York für die beste Nebenrolle in dem Musical Merrily We Roll Along am Broadway. Das Stück gewann ebenfalls den Preis für das beste wiederaufgeführte Musical des Jahres und wurde insgesamt viermal ausgezeichnet – darunter war auch ein Tony für Jonathan Groff als bester Hauptdarsteller.

Jerry Seinfeld hat während eines Auftritts in Sydney einen sogenannten propalästinensischen Protestler des Saals verweisen lassen. Seinfeld rief ihm ironisch zu: »Ja, ja, wir sind jetzt alle auf deiner Seite.« So löse man die Probleme der Welt – indem man 20.000 Meilen weit weg vom eigentlichen Problem versuche, eine Comedy-Show zu kapern. Vielleicht, so Seinfeld, sollte der Aktivist eine Show vom australischen Comedian Jim Jefferies in New York stören, um Probleme in Australien anzusprechen? Das Publikum war ganz auf Seinfelds Seite und hatte definitiv Spaß.

Michael Douglas versucht, das Alter gelassen zu nehmen. »Ich glaube, das innere Kind bleibt immer bestehen. Nur leider ändert sich die Außenverkleidung dramatisch«, sagte der 79-Jährige der »Bild«-Zeitung. Der Oscar-Gewinner wird am 25. September 80 Jahre alt. dpa/kat

Diskussion

Scharfe Kritik an Preisträger der Buber-Rosenzweig-Medaille

Der Präsident des Zentralrats der Juden kritisiert, dass die Buber-Rosenzweig-Medaille an Meron Mendel geht

von Leticia Witte  19.07.2024 Aktualisiert

Kunst

Feier der Verweigerung

Anlässlich des 100. Geburtstags von Boris Lurie zeigt eine Ausstellung in Venedig seine eindrucksvollsten Werke

von Dorothee Baer-Bogenschütz  19.07.2024

TV-Tipp

Liebe in finsteren Zeiten - die Doku »Verbotenes Begehren«

Die Dokumentation von Fritz Kalteis zeigt, wie die Nazis die lesbisch-schwule Subkultur brutal zerstörten. Heute Abend auf Arte

 18.07.2024

Antisemitismus-Vorwurf

Adidas reagiert auf Kritik an Kooperation mit Bella Hadid

Das Model mit palästinensischen Wurzeln bewirbt den Olympia-Sneaker von 1972

 19.07.2024 Aktualisiert

Verortung

Ringen um Sprache

Künstler und Publizistinnen bestimmen ihren Standpunkt nach dem 7. Oktober

von Eugen El  18.07.2024

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  18.07.2024

Bücher

»Warum Freiheit durch den Magen geht«

Ute Cohen hat ein amüsantes wie spannendes Buch über die Geschichte der Kulinarik geschrieben. Im Interview spricht die Autorin über Revolutionen, Veggie Days und Dom Perignon

von Stefan Meetschen  17.07.2024

»Die Ermittlung«

Der Film, den die Berlinale nicht wollte

Die Adaption des Stücks von Peter Weiss bringt den Auschwitz-Prozess ins Kino – ein hervorragendes Werk

von Ayala Goldmann  17.07.2024

Dokumentation

»Nichts ist mehr wie zuvor«

Berichten im Ausnahmezustand – der 7. Oktober und seine Folgen: Auszüge aus der Heidelberger Hochschulrede des Chefredakteurs der Jüdischen Allgemeinen, Philipp Peyman Engel

von Philipp Peyman Engel  17.07.2024