Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Schwanger: Mila Kunis Foto: imago

Mark Zuckerberg hat gegrillt. Aber nicht etwa allein im häuslichen Garten, sondern ganz offiziell mit Journalisten auf dem Gelände der Facebook-Zentrale, wie der Spiegel berichtete. Es gab »High-Tech-Eiscreme, die mit flüssigem Stickstoff angerührt wird, und Longdrinks mit Namen wie ›Hacked Berry Lemonade‹«, hieß es in dem Artikel. Zuckerberg habe allerdings keinen Alkohol getrunken.

Mila Kunis erinnert sich gern an den bislang schönsten Tag in ihrem Leben. Der amerikanischen Ausgabe von Marie Claire sagte die Schauspielerin: »Der Tag des Antrags war der bislang beste meines Lebens«. Kunis und ihr Schauspieler-Kollege Ashton Kutcher (Two and a half man) sind seit einigen Monaten verlobt. Wann genau die beiden Verliebten heiraten und Mila Kunis Mutter wird, bleibt aber weiterhin streng
geheim.

Gene Simmons twittert. Das tut er zwar schon seit 2008. Aber der KISS-Bassist mit der wahrscheinlich längsten Zunge der Welt hatte zum Vatertag, der in den USA am vergangenen Wochenende gefeiert wurde, einen lieben Tweet seiner Tochter Sophie, die nicht nur ein Bild ihres Vaters twitterte, sondern es auch noch »dem besten« Dad widmete. Süß!

Seth Rogen will Kim Jong-un um die Ecke bringen – natürlich nur im Film. Der amerikanische Schauspieler, dessen Film The Interview im Herbst in den Kinos anläuft, sagte dem Online-Magazin Indiewire: »Wir versuchen, mit diesem Film unsere eigene Version eines großen politischen Spionage-Thrillers zu machen.« Mal schauen, ob es gelingt – bei Seth Rogen könnte es ja lustig werden. kat

Amsterdam

BVB-Delegation im Anne-Frank-Haus

Als »sehr ergreifend« bezeichnete Borussia Dortmund-Geschäftsführer Watzke den Besuch

 20.10.2021

Auktion

»Jüdische Mona Lisa« für Rekordpreis verkauft

Das Luzzatto-Machsor - das älteste hebräische Gebetbuch, das je versteigert wurde - kam in London unter den Hammer

 20.10.2021

Finale

Der Rest der Welt

Von Handy-Neurosen oder Wie ich mich im Loslassen übe

von Margalit Edelstein  20.10.2021

Innovation

Emissionsfrei abheben

Wie ein israelisches Unternehmen mit seinen Elektroflugzeugen die Luftfahrt revolutionieren will

von Ralf Balke  20.10.2021

Auszeichnung

Nechemia Peres erhält Preis der Bertelsmann Stiftung

Der israelische Unternehmer wird für sein herausragendes Engagement für Innovationsförderung gewürdigt

 20.10.2021

Ausstellung

Sieben Videos und 1700 Bücher

Das Museum Ludwig in Köln zeigt Arbeiten des israelischen Künstlers Boaz Kaizman und Bände aus der »Germania Judaica«

von Eugen El  16.10.2021

Geschichte

Blütezeit vor dem Inferno

Eine Konferenz blickte auf die jüdische Prägung Frankfurts von der Emanzipation bis 1933

von Eugen El  16.10.2021

Universität

Oxford startet Sprachkurs für zwölf alte jüdische Sprachen

Zu den Angeboten gehören neben Jiddisch und Ladino auch weniger bekannte Sprachen der aramäischen, arabischen und türkischen Sprachfamilien

 15.10.2021

Meinung

Was ist eigentlich bei den Öffentlich-Rechtlichen los?

Feyza-Yasmin Ayhan, Nemi El-Hassan, Malcolm Ohanwe: Der Umgang von ZDF, WDR und BR mit den Themen Israelhass und Antisemitismus ist ebenso skandalös wie besorgniserregend

von Gideon Böss  14.10.2021