Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Schwanger: Mila Kunis Foto: imago

Mark Zuckerberg hat gegrillt. Aber nicht etwa allein im häuslichen Garten, sondern ganz offiziell mit Journalisten auf dem Gelände der Facebook-Zentrale, wie der Spiegel berichtete. Es gab »High-Tech-Eiscreme, die mit flüssigem Stickstoff angerührt wird, und Longdrinks mit Namen wie ›Hacked Berry Lemonade‹«, hieß es in dem Artikel. Zuckerberg habe allerdings keinen Alkohol getrunken.

Mila Kunis erinnert sich gern an den bislang schönsten Tag in ihrem Leben. Der amerikanischen Ausgabe von Marie Claire sagte die Schauspielerin: »Der Tag des Antrags war der bislang beste meines Lebens«. Kunis und ihr Schauspieler-Kollege Ashton Kutcher (Two and a half man) sind seit einigen Monaten verlobt. Wann genau die beiden Verliebten heiraten und Mila Kunis Mutter wird, bleibt aber weiterhin streng
geheim.

Gene Simmons twittert. Das tut er zwar schon seit 2008. Aber der KISS-Bassist mit der wahrscheinlich längsten Zunge der Welt hatte zum Vatertag, der in den USA am vergangenen Wochenende gefeiert wurde, einen lieben Tweet seiner Tochter Sophie, die nicht nur ein Bild ihres Vaters twitterte, sondern es auch noch »dem besten« Dad widmete. Süß!

Seth Rogen will Kim Jong-un um die Ecke bringen – natürlich nur im Film. Der amerikanische Schauspieler, dessen Film The Interview im Herbst in den Kinos anläuft, sagte dem Online-Magazin Indiewire: »Wir versuchen, mit diesem Film unsere eigene Version eines großen politischen Spionage-Thrillers zu machen.« Mal schauen, ob es gelingt – bei Seth Rogen könnte es ja lustig werden. kat

Diskussion

Scharfe Kritik an Preisträger der Buber-Rosenzweig-Medaille

Der Präsident des Zentralrats der Juden kritisiert, dass die Buber-Rosenzweig-Medaille an Meron Mendel geht

von Leticia Witte  19.07.2024 Aktualisiert

Kunst

Feier der Verweigerung

Anlässlich des 100. Geburtstags von Boris Lurie zeigt eine Ausstellung in Venedig seine eindrucksvollsten Werke

von Dorothee Baer-Bogenschütz  19.07.2024

TV-Tipp

Liebe in finsteren Zeiten - die Doku »Verbotenes Begehren«

Die Dokumentation von Fritz Kalteis zeigt, wie die Nazis die lesbisch-schwule Subkultur brutal zerstörten. Heute Abend auf Arte

 18.07.2024

Antisemitismus-Vorwurf

Adidas reagiert auf Kritik an Kooperation mit Bella Hadid

Das Model mit palästinensischen Wurzeln bewirbt den Olympia-Sneaker von 1972

 19.07.2024 Aktualisiert

Verortung

Ringen um Sprache

Künstler und Publizistinnen bestimmen ihren Standpunkt nach dem 7. Oktober

von Eugen El  18.07.2024

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  18.07.2024

Bücher

»Warum Freiheit durch den Magen geht«

Ute Cohen hat ein amüsantes wie spannendes Buch über die Geschichte der Kulinarik geschrieben. Im Interview spricht die Autorin über Revolutionen, Veggie Days und Dom Perignon

von Stefan Meetschen  17.07.2024

»Die Ermittlung«

Der Film, den die Berlinale nicht wollte

Die Adaption des Stücks von Peter Weiss bringt den Auschwitz-Prozess ins Kino – ein hervorragendes Werk

von Ayala Goldmann  17.07.2024

Dokumentation

»Nichts ist mehr wie zuvor«

Berichten im Ausnahmezustand – der 7. Oktober und seine Folgen: Auszüge aus der Heidelberger Hochschulrede des Chefredakteurs der Jüdischen Allgemeinen, Philipp Peyman Engel

von Philipp Peyman Engel  17.07.2024