Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Foto: imago

Alicia Silverstone hat in ihrer Familie offenbar für einiges Erstaunen gesorgt. Denn die 37-jährige Schauspielerin will ihren Sohn Baer nicht beschneiden lassen. In ihrem Buch The Kind Mama: A Simple Guide to Supercharged Fertility, a Radiant Pregnancy, a Sweeter Birth, and a Healthier, More Beautiful Beginning erklärt sie, warum. Sie frage sich, wenn man einen Körperteil anpassen müsse, hieße das, dass Gott den Körper nicht perfekt gemacht habe?

Paul Simon singt wieder. Der Streit mit seiner Frau Edie Brickell war wohl so inspirierend, dass die beiden Eheleute den Song Like To Get To Know You Again eingeprobt haben und auf Brickells Website veröffentlichten. Hohe Klickzahlen dürften dem seit 1992 verheirateten Paar garantiert sein. Vielleicht entsteht ja noch ein ganzes Album.

Adam Levine ist erblondet. Wer jetzt seinen Augen nicht traut, der kann diese kleine Veränderung auf dem Twitter-Account des Maroon-5-Sängers ansehen. Levine, der zum »Sexiest Man Alive« gewählt wurde, posiert auf dem Selfie neben seiner Verlobten Behati Prinsloo. Die allerdings schaut etwa so, wie viele gucken werden, wenn sie Levine mit blondiertem Haar sehen: etwas verwundert.

Sarah Silverman hat sich zum ersten Mal mit ihrem neuen Freund, dem britischen Schauspieler Michael Sheen, auf dem roten Teppich der Met Gala in New York gezeigt. Die Comedian trug ein tolles dunkelrotes Kleid des amerikanischen Designers Zac Posen und sagte dem Magazin »US Weekly«, dass sich das neue Kleid wie eine »zweite Haut« anfühle. kat

Berlinale

Am besten nichts Neues

Bei den 70. Internationalen Filmfestspielen beschränken sich die Filme mit jüdischen Themen überwiegend auf Schoa, Vergangenheit und schuldbeladene Gegenwart

von Georg M. Hafner  20.02.2020

Literatur

Lyrik einer jungen Diaspora

Israelische Autoren, die in Deutschland leben, präsentieren ihre Gedichte in einer Anthologie und bei einer Lesung in Berlin

von Ralf Balke  20.02.2020

Film

Schlafwandler mit VR-Brille

Eine Berliner Schau zum 100. Geburstag des Stummfilmklassikers »Das Cabinet des Dr. Caligari«

von Katrin Richter  20.02.2020

Finale

Der Rest der Welt

An alle Väter: Sind Sie Ihren Töchtern auch peinlich?

von Beni Frenkel  20.02.2020

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  20.02.2020

Wuligers Woche

Spur des Steines

Über Symbolpolitik in der Nachbarschaft

von Michael Wuliger  20.02.2020

Erfurter Goldschatz

Judaistin forscht zu Artefakten

»Judaistin in Residence« Merav Schnitzer will mehr zur Funktion und Bedeutung silberner Schlüssel im jüdischen Kontext herausfinden

 17.02.2020

Musik

»Ich bin eben ein Jerusalem-Typ«

Die Sängerin und Schauspielerin Avigayil Koevari bewegt sich zwischen verschiedenen Welten

von Sandra Hilpold  15.02.2020

Finale

Der Rest der Welt

In ein paar Wochen ist Purim. Aber wer bitteschön ist Shoshke?

von Margalit Edelstein  15.02.2020