Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Gert Rosenthal freut sich, dass die Rateshow seines Vaters Dalli Dalli als Das ist Spitze! einen Programmplatz in der ARD bekommt. In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung lobte Rosenthal den Moderator der Sendung, Kai Pflaume. »Er hat sichtbar Spielfreude entwickelt, und es macht meiner Familie und mir Spaß zu sehen, wie sehr er sich in den optischen Runden einbringt«, sagte Gert Rosenthal.

Katie Price ist Mutter geworden. Der Kleine heißt Jett Reviera und kam acht Wochen zu früh per Notkaiserschnitt zur Welt. Mutter und Sohn seien wohlauf, sagte Price der britischen Zeitung »The Sun«. Allerdings soll es ein Albtraum gewesen sein, denn die Herztöne seien immer schwächer geworden. Price hat bereits drei Kinder.

Leah Remini kämpft gegen Scientology. Die amerikanische Schauspielerin, die vor Kurzem aus der Sekte ausgestiegen ist, musste sich viele unangenehme Fragen gefallen lassen, seit sie sich auf der Hochzeit von Tom Cruise und Katie Holmes nach der verschwundenen Ehefrau des Scientology-Chefs erkundigt hatte, hieß es bei people.com. Remini, die in der Sitcom King of Queens die toughe Carrie Heffernan spielte, erhielt nach ihrem Scientology-Ausstieg viele positive Reaktionen.

Natalie Portman wird bald nach Paris umziehen. Diese zugegebenermaßen nicht neue Nachricht wurde in dieser Woche von Bildern ihres mittlerweile zweijährigen Sohnes Aleph Millepied getoppt. Die Online-Ausgabe der Bunten zeigte den kleinen Blondschopf auf dem Arm von Mama und Papa. Süß.

Sam Horowitz, Star in seinem eigenen YouTube-Video, hat dem Ben-Yakir-Jugenddorf 36.000 Dollar gespendet. Der 13-Jährige, dessen Barmizwa-Clip in kürzester Zeit mehr als 15.000 Zugriffe zählte, hatte seine Gäste gebeten, bei seiner Barmizwa zu spenden. Das Ben-Yakir-Jugenddorf wird von der Jewish Agency betreut und beherbergt 120 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. kat

Heidelberg

Start für »Jüdische Soziale Arbeit«

Studium an der Hochschule für Jüdische Studien vermittelt theoretische Grundlagen und Praxiserfahrung

 18.11.2019

Frankfurt/Main

Erinnern ohne Zeitzeugen

Eine internationale Konferenz befasst sich mit der Zukunft der Gedenkkultur und gesellschaftlicher Verantwortung

von Ingo Way  18.11.2019

Reise

Lost in Ramallah

Wie leben eigentlich die Menschen im Westjordanland? Unser Autor fuhr mit drei Freunden hin

von Joachim Lottmann  17.11.2019

Auszeichnung

Thomas Buergenthal erhält Edith-Stein-Preis

Der Jurist und Holocaust-Überlebende wird für seinen Kampf um die Würde des Menschen geehrt

 17.11.2019

Auszeichnung

Barbara Honigmann erhält Bremer Literaturpreis

In ihrem Roman »Georg« zeichnet die Schriftstellerin das Porträt eines Kommunisten und deutschen Juden

 16.11.2019

NS-Raubgut

Verbesserung der Provenienzforschung

Die Limbach-Kommission soll eine Geschäftsstelle in Berlin erhalten, die ihr beratend zur Seite steht

 16.11.2019