Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

natalie portman und Jonathan Safran Foer denken über ein gemeinsames Filmprojekt nach. Die vegan lebende Oscar-Preisträgerin (Black Swan) hat den Schriftsteller gefragt, was er davon hielte, zusammen einen Dokumentarfilm aus seinem Bestseller Tiere essen zu machen. Foer hat allerdings mit Hollywood-Adaptionen seiner Bücher nicht die besten Erfahrungen gemacht. Die Verfilmung seines Bestsellers Extrem laut und unglaublich nah wurde von der Kritik verrissen und war an den Kinokassen kein großer Erfolg.

Itay Sheshter hält die Schabbatruhe ein – gezwungenermaßen. Der israelische Mittelstürmer des FC Kaiserslautern wurde wegen Tätlichkeit in der Partie gegen Hannover 96 für zwei Spiele gesperrt. Die Begegnungen mit Bremen am 21. Januar und mit Augsburg eine Woche später muss sich der 24-Jährige von der Tribüne aus ansehen.

kyra sedgwick ignoriert das halachische Tabu gegen Tätowierungen. Die Schauspielerin, bekannt als Hauptdarstellerin der Krimiserie The Closer, wurde von Paparazzi beim Badeurlaub in Hawaii fotografiert. Auf den Bildern sieht man ein großformatiges Steißbein-Tattoo, umgangssprachlich auch als »Arschgeweih« bekannt.

billy joel leidet an der US-Immobilienkrise. Der Musiker kriegt sein Luxushaus im Promi-Feriengebiet Hamptons bei New York nicht verkauft. Joel hatte das Anwesen 2007 erworben und nach seiner Scheidung 2009 für 22 Millionen Dollar zum Verkauf ausgeschrieben. Obwohl der Preis inzwischen auf 16 Millionen gesenkt wurde, hat sich kein Interessent gemeldet, so dass der »Pianoman« jetzt das Haus frustriert vom Markt nehmen musste.

indira weis verschont für ein paar Wochen die Welt mit ihren Eskapaden. Sie leide an Burn-out, teilte das Busensternchen auf Facebook mit. Von dem Erschöpfungssyndrom will die Ex-Bro’Sis-Sängerin sich jetzt in den Alpen erholen. Spätestens Mitte Februar kehrt Indira aber in die Öffentlichkeit zurück, kündigte sie in der Bild-Zeitung an. Dann erscheint ihre neue Single. ja

Osnabrück

»Maler des Holocaust«

Das Nussbaum-Haus zeigt selten ausgestellte Werke des Malers Felix Nussbaum

 25.05.2020

Essay

Die Entzauberung der Welt

Die jüdische Gemeinschaft wurde im Lauf der Geschichte immer wieder von Seuchen heimgesucht – und reagierte darauf oftmals auf ganz eigene Art und Weise

von Robert Jütte  24.05.2020

Studie

Wenn »Jude« zum Schimpfwort wird

Die Soziologin Julia Bernstein untersucht Antisemitismus an deutschen Schulen aus der Betroffenenperspektive

von Jérôme Lombard  24.05.2020

Finale

Der Rest der Welt

Neues von der Schule oder Immer wieder mittwochs

von Ayala Goldmann  23.05.2020

Hannah Arendt

Kritische Gesamtausgabe der Schriften

Erstmals sollen alle veröffentlichten und unveröffentlichten Texte der Philosophin in einer Edition zugänglich gemacht werden

 22.05.2020

Judenhass

Iran veröffentlicht Bild zur »Endlösung«

Ajatollah Ali Chamenei: »Die Auslöschung Israels wird Realität werden«

 21.05.2020

Geschichte

Mediziner-Fachgesellschaft zeigt Rolle in NS-Zeit

Mehr als 230 jüdische Ärzte wurden aus Deutschland vertrieben und emigrierten, mindestens 36 wurden ermordet

 20.05.2020

Berlin

Wieder Führungen am Holocaust-Mahnmal

Der Ort der Information bleibt bis auf Weiteres geschlossen

 20.05.2020

»Briefe nach Breslau«

Liebe Großeltern

Maya Lasker-Wallfisch nähert sich in ihrem Buch ihrem eigenen Leben und dem ihrer Familie

von Katrin Richter  20.05.2020