Maccabiah 2013

Kirsch-Mandel-Power-Shake

Für vor oder nach dem Sport: Kirsch-Mandel-Power-Shake Foto: Danone / Danya Weiner

Tom Franz hat sich in die Herzen der Israelis gekocht. Der gebürtige Kölner, der bei der israelischen TV-Sendung MasterChef Erster wurde, hat anlässlich der Maccabiah in Israel für die Jüdische Allgemeine einen Power-Shake zusammengestellt. Das Getränk kühlt den Körper und hilft den Sportlern, sich zu regenerieren.

Kirschen, Milch, Joghurt und Haferflocken: Mehr braucht es nicht. Das Ergebnis ist ein leckerer und erfrischender Shake für vor oder nach dem Sport.

Hier ist das Rezept für zwei Personen.

Zutaten
1 Glas entkernte Kirschen (je nach Vorliebe Sauer- oder Süßkirschen)
1 Glas Milch oder Mandelmilch
200 Gramm Danone Family Natur-Joghurt, 3% Fett
2 EL Honig
2 EL Haferflocken
¼ TL Zimt, gemahlen
1 Glas Eiswürfel

Zum Verzieren
2 EL Mandelblättchen, in der Pfanne ohne Fett goldbraun rösten

Zubereitung
Alle Zutaten in einen Standmixer geben und glatt pürieren. Nach Bedarf noch mehr Eiswürfel zufügen und nach Geschmack mit Honig nachsüßen. In Gläser gießen und mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen. Fertig ist der Kirsch-Mandel-Power-Shake. Makkabi chai!

Medizinstudium

Freiwilliger Ersatztermin

TMS: Wer den Test wegen des Schabbats versäumt hat, kann ihn im Januar nachholen

 05.12.2019

Woody Allen

»Schon immer ein Romantiker«

Der Regisseur über seinen neuen Film »A Rainy Day in New York«, alte Zeiten und die eigene Verletzlichkeit

von Dorothea Finkbeiner, Gaby Mahlberg, Vivian Chang  05.12.2019

Zahl der Woche

7.202.880 Tonnen Müll

Fun Facts und Wissenswertes

 05.12.2019

Konferenz

Hebräische Renaissance

In New York diskutieren jüdische Konservative über ihr Verhältnis zu den politischen Parteien

von Daniel Rickenbacher  05.12.2019

Berlin

Anne Frank Zentrum feiert 25-jähriges Bestehen

Seit der Gründung 1994 wurden Wanderausstellungen an Hunderten Orten in ganz Deutschland gezeigt

 05.12.2019

Glosse

Der Rest der Welt

Helden gesucht oder Sieben Jahre sollst du schlafen

von Beni Frenkel  05.12.2019