Sehen!

Israel im Fokus

Israelische Produktionen stehen dieses Jahr im Mittelpunkt beim Wiesbadener Independent-Festival Foto: exground filmfest

Unabhängige Kino- und Fernsehproduktionen aus Israel stehen im Mittelpunkt des Wiesbadner »exground filmfests« vom 11. bis 20. November. Neben aktuellen Spiel- und Dokumentarfilmen präsentiert das Independent-Festival in mehreren Kurzfilmprogrammen den Regienachwuchs von ausgewählten israelischen Filmhochschulen. Der »Sam Spiegel Film & Television School Jerusalem« wird ein Tribute-Programm zum 20-jährigen Jubiläum gewidmet. Im Rahmen dieses Länderschwerpunktes zeigt »exground« auch eine Werkschau des israelischen Filmemachers Eyal Sivan. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen The Specialist, ein Dokumentarfilm über den Eichmann-Prozess, und Jaffa, the Oranges Clockwork. Eyal Sivan wird in einem Filmgespräch über sein Werk und die Hintergründe sprechen. ja

www.exground.com

Literatur

Trauer um Günter Kunert

Er galt als Meister der kurzen Form: Der Schriftsteller ist im Alter von 90 Jahren in seiner Wahlheimat bei Itzehoe gestorben

 22.09.2019

Comic

Batman für immer!

Der Superheld feiert seinen 80. Geburtstag - Batman-Projektionen an Gebäuden weltweit

 22.09.2019

Eurovision Song Contest

Island muss wegen Provokationen in Israel Strafe zahlen

Das Zeigen palästinensischer Flaggen durch die Band Hatari während des ESC wird hart sanktioniert

 22.09.2019

Roberto Saviano

Allein gegen die Camorra

Heute wird der Autor, dem die Mafia nach dem Leben trachtet, 40 Jahre alt. Ein Porträt

von Klaus Blume  22.09.2019

Yann Moix

Die Affäre »Moix«

Frankreich hat einen neuen Skandal: Im Mittelpunkt steht ein Bestsellerautor und seine antisemitische Vergangenheit

von Sabine Glaubitz  21.09.2019

»Thanks For The Dance«

Posthumes Album von Leonard Cohen

Drei Jahre nach dem Tod des kanadischen Sängers erscheinen jetzt neue Songs

 21.09.2019