Sehen!

Israel im Fokus

Israelische Produktionen stehen dieses Jahr im Mittelpunkt beim Wiesbadener Independent-Festival Foto: exground filmfest

Unabhängige Kino‐ und Fernsehproduktionen aus Israel stehen im Mittelpunkt des Wiesbadner »exground filmfests« vom 11. bis 20. November. Neben aktuellen Spiel‐ und Dokumentarfilmen präsentiert das Independent‐Festival in mehreren Kurzfilmprogrammen den Regienachwuchs von ausgewählten israelischen Filmhochschulen. Der »Sam Spiegel Film & Television School Jerusalem« wird ein Tribute‐Programm zum 20‐jährigen Jubiläum gewidmet. Im Rahmen dieses Länderschwerpunktes zeigt »exground« auch eine Werkschau des israelischen Filmemachers Eyal Sivan. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen The Specialist, ein Dokumentarfilm über den Eichmann‐Prozess, und Jaffa, the Oranges Clockwork. Eyal Sivan wird in einem Filmgespräch über sein Werk und die Hintergründe sprechen. ja

www.exground.com

Pessach

Seder mal anders

Wie aus einer kleinen Feier ein großes Fest der Freiheit wurde

von Tal Rimon  19.04.2019

»Marvelous Mrs. Maisel«

Warum ist diese Haggada anders?

Pünktlich zu Pessach präsentieren Amazon und Maxwell House Coffee eine ganz besondere Haggada

von Sophie Albers Ben Chamo  19.04.2019

Pessach

Bitte lächeln!

Emojis, Hogwarts und Exodus: Alternative Haggadot werden immer beliebter – nicht nur bei jungen Lesern

von Paul Bentin  19.04.2019