New York

Investment-Banker darf keine Antiquitäten mehr kaufen

Der Investment-Banker Michael Steinhardt Foto: imago/ZUMA Press

Nach jahrelangen Ermittlungen hat der US-Milliardär Michael Steinhardt (80) den Behörden rund 180 illegal erworbene antike Werke ausgehändigt und darf nun sein Leben lang keine Antiquitäten mehr erwerben. Es handele sich dabei um den ersten solchen Bann, den seine Behörde verhängt habe, teilte der New Yorker Staatsanwalt Cy Vance am Montag mit.

RÜCKFÜHRUNG Die von dem Investment-Banker ausgehändigten Antiquitäten im Gesamtwert von rund 70 Millionen Dollar (etwa 62 Millionen Euro) würden nun in die elf Länder zurückgeführt, aus denen sie stammten – darunter Syrien, Israel, Griechenland, Ägypten, Italien und der Türkei.

»Über Jahrzehnte hat Michael Steinhardt einen habgierigen Appetit für geplünderte Artefakte gezeigt, ohne Sorge über die Legalität seines Handelns«, sagte Vance. Unter den Stücken sind beispielsweise Kunstwerke, Masken und Schüsseln. dpa

Musik

Kiss-Frontmann auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Seit Jahrzehnten feiert die Band Kiss Welterfolge, mit geschminkten Gesichtern und Paul Stanley als Frontmann. Jetzt wird Stanley 70 Jahre alt und geht mit seiner Band auf - Corona-bedingt zeitweise unterbrochene - Abschiedstournee

von Christina Horsten  20.01.2022

Sehen!

»München – Im Angesicht des Krieges«

Christian Schwochows üppig ausgestattete kinematografische Geschichtsstunde funktioniert als Thriller

von Jens Balkenborg  20.01.2022

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  20.01.2022 Aktualisiert

ZDF-Film über die Wannsee-Konferenz

Collage des Schreibtischmords

Das ZDF arbeitet die Besprechung zur Vernichtung der europäischen Juden in einem preiswürdigen Film auf

von Ayala Goldmann  20.01.2022

documenta

Gegen »Antisemitismus, Rassismus und Islamophobie«

Ein internationales Forum soll den Streit um Vorwürfe gegen die Macher der Ausstellung entschärfen

 20.01.2022

Experiment

Fahrstunden für Fische

Israelische Verhaltensforscher zeigen, wie gut sich Lebewesen außerhalb ihres Biotops zurechtfinden können

von Ralf Balke  19.01.2022

27. Januar

Abziehfolie als Erinnerung

Kooperation mit dem Zentralrat der Juden in Deutschland und der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem

 19.01.2022

»Das Mädchen von Oslo«

Pias Geheimnis

In der Netflix-Serie gerät eine Norwegerin in die Fänge von Islamisten

von Ralf Balke  19.01.2022

»The Shrink Next Door«

Grenzenlos übergriffig

Die Serie erzählt die unglaubliche Geschichte eines gerissenen New Yorker Psychiaters und seines naiven Patienten

von Jens Balkenborg  19.01.2022