Rezept

Honigkuchen »Goldberg«

Süß: Honigkuchen Foto: Thinkstock

Kein Neujahrsfest ohne Honigkuchen. Der lockere und leichte Teig macht diesen ganz speziellen Kuchen zu einem besonderen Vergnügen.

Zutaten:
500 gr Honig
2 kleine TL Natron
1 Glas schwarzer heißer Tee
200 gr Zucker
1 Apfel, sehr fein gerieben
2 EL Öl
1 Ei
1 Fläschchen Bittermandeles-senz
400 gr Mehl

Zubereitung:
Den Honig mit Natron und Tee verrühren. Zucker, Apfel, Öl, Ei und Bittermandelessenz zugeben. Zum Schluss das Mehl hineinrieseln lassen. Eine Tortenform (26 bis 28 cm) mit Backpapier auslegen und bei 200 Grad eine Stunde backen. Gegen Ende der Backzeit eventuell mit Backpapier bedecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird.

Internationale Filmfestspiele

»Untragbare Relativierung« – Regierender Bürgermeister und Kultursenator kritisieren Berlinale-Gala 

Wegner: Ich erwarte von der neuen Berlinale-Leitung, dass sich »solche Vorfälle« nicht wiederholen

 25.02.2024

"No Other Land"

Berlinale wird zur einseitigen Pro-Palästina-Show

Jury und Prämierte kritisierten Israel auf dem Gala-Abend deutlich. Der Terror der Hamas spielte kaum eine Rolle

von Nils Kottmann  25.02.2024

Osnabrück

Felix-Nussbaum-Haus zeigt Werge von Felka Platek

Die Ausstellung ist bis Jahresende zu sehen

 25.02.2024

Aufgegabelt

Rote Linsensuppe mit Gemüse

Rezepte und Leckeres

 25.02.2024

Berlinale

»Sie hat Gefühlen Farbe gegeben«

Die österreichische Regisseurin Anja Salomonowitz über die Malerin Maria Lassnig und den Film »Mit einem Tiger schlafen«

von Katrin Richter  25.02.2024

Schweden

ESC könnte Israels Song disqualifizieren

Eden Golan will in Malmö »October Rain« singen, doch es gibt Streit um den Songtext

 22.02.2024

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

 22.02.2024

Krieg gegen die Ukraine

Lieder als Waffen

Der Musiker Yuriy Gurzhy erinnert daran, dass Russlands Aggression gegen sein Heimatland nicht erst am 24. Februar 2022 begann

von Yuriy Gurzhy  22.02.2024

Fotografie

»Ich zeige, was passiert ist«

Der Israeli Ziv Koren über seine Ausstellung zum 7. Oktober im Abgeordnetenhaus in Berlin

von Katrin Richter  22.02.2024