Fernsehtipp

»Die Angst ist ständiger Begleiter«

Kölle-Druck in Preußisch Oldendorf Foto: Julian Feldmann

Um die »steigende Angst unter Juden« geht es am Dienstagabend in Panorama 3, dem Politikmagazin im Dritten Programm des NDR. Der Autor des Beitrags, Julian Feldmann, schildert die Eindrücke und Empfindungen norddeutscher Juden angesichts des Rechtsrucks in Deutschland.

alarmanlage Zu Wort kommt etwa Wolfgang Seibert, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Pinneberg, die gerade einen Zaun und eine Alarmanlage zum Schutz rund um ihr Gemeindezentrum gebaut hat. Elvira Noa von der Gemeinde Bremen berichtet über die Nöte jüdischer Schulkinder: »Sie werden beschimpft, ausgegrenzt und haben Angst.«

Und der Vorsitzende der Gemeinde Herford-Detmold, Matitjahu Kellig, erzählt davon, dass die Stadtverwaltung der Kleinstadt Preußisch Oldendorf in Ostwestfalen eine Geschäftsbeziehung mit einem rechtsextremen Verleger unterhält. Dies hatte er öffentlich kritisiert.

anfeindungen Seit seiner Wortmeldung wird er aus der rechtsextremen Szene angefeindet. Sein Haus musste extra gesichert werden. »Die Angst ist seit einem Jahr ständiger Begleiter«, so Kellig im Interview mit dem NDR. ja

Mehr dazu bei »Panorama 3«, Dienstagabend um 21.15 Uhr im NDR Fernsehen

Restitution

Bundesregierung will Herausgabe von NS-Raubkunst erleichtern

Gesetzentwurf sieht unter anderem einen Auskunftsanspruch gegenüber Personen vor, die NS-Raubkunst in Verkehr bringen

 17.04.2024

Berlin

Wenn aus Projektionen Projektile werden

Experten diskutierten bei einer Tagung der Bildungsabteilung im Zentralrat, wie anti-israelische Obsessionen wirken

von Mascha Malburg  17.04.2024

Philosophie

Mit Sartre gegen die Enge

Vincent von Wroblewskys Autobiografie »Vermutlich Deutscher« ist ein kleines Meisterwerk

von Marko Martin  17.04.2024

Interview

»Deutschland ist eine neurotische Nation«

Bassam Tibi über verfehlte Migrationspolitik, Kritik an den Moscheeverbänden und Ansätze für islamische Aufklärung

von Christoph Schmidt  16.04.2024

Glosse

Der Rest der Welt

Tscholent mit Cola? Warum ich die Nachbarn in Holland beneide

von Margalit Edelstein  16.04.2024

Glosse

Dieter Hallervorden: Mit letzter Finte

Der Kabarettist und Schauspieler hat ein Video zu Gaza und Israel herausgebracht, das es in sich hat

von Michael Thaidigsmann  16.04.2024

Venedig

Israelischer Pavillon bei Kunstbiennale öffnet nicht

Die Künstlerin Künstlerin Ruth Patir will zuerst eine Freilassung der Geiseln

 16.04.2024

Aufgegabelt

Gemüsesuppe mit Ptitim

Rezepte und Leckeres

 15.04.2024

Essay

Die Postkoloniale Theorie und ihre Folgen

Warum die akademisch-aktivistische Dämonisierung Israels so gefährlich ist

von Ingo Elbe  15.04.2024