Zahl der Woche

1289 Mädchen

Tamar ist zum dritten Mal in Folge der beliebteste Mädchenname in Israel. Foto: Getty Images / istock

1289 Mädchen bekamen im Jahr 2018 in Israel den Namen Tamar. Damit bleibt er zum dritten Mal in Folge der beliebteste Mädchenname im Heiligen Land, dicht gefolgt von Maya und Noa. Bei den Jungen war David der beliebteste Vorname. Er wurde
1447‐mal vergeben.

Quelle: www.cbs.gov.il

JFBB

»Größtes Festival in 25 Jahren«

Nicola Galliner über Stars und Highlights im Programm

von Philipp Peyman Engel  18.08.2019

Wissenschaftsgeschichte

Ein deutscher Darwinist

1919 starb der Naturforscher Ernst Haeckel. Er gilt als Vordenker von Euthanasie, Eugenik und Rassenhygiene

von Blanka Weber  18.08.2019

Israelische Nationalbibliothek

»Kafka ist überall zu Hause«

Der Archivar Stefan Litt über bisher unveröffentlichte Dokumente, die Handschrift des Schriftstellers und das Jubiläumsjahr 2024

von Katrin Richter  17.08.2019