USA

Postume Ehre

Wandgemälde in New York zu Ehren von Ruth Bader Ginsburg Foto: imago images/ZUMA Wire

Die im September gestorbene prominente US-Richterin Ruth Bader Ginsburg wird in New York mit einem großen Wandgemälde geehrt. Künstler legten am Montag letzte Hand an das bunte Gemälde an einer Hauswand im East Village in Manhattan an.

BROOKLYN Die im Alter von 87 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorbene Ginsburg war seit 1993 Richterin am Supreme Court, dem Obersten Gericht der USA, gewesen. Sie wurde 1933 im New Yorker Stadtteil Brooklyn geboren und wird von vielen in ihrer Heimatstadt sehr verehrt.

Zum Andenken an Ginsburg soll in New York unter anderem das Hauptverwaltungsgebäude von Brooklyn nach ihr benannt werden, außerdem soll in dem Stadtbezirk eine Statue für sie aufgestellt werden. Zudem plant die New-York Historical Society im kommenden Jahr eine Ausstellung über Leben und Werk der linksliberalen Richterin.

Iran

Schweden fordert Aussetzung von Todesurteil

Der Notfallmediziner Ahmadreza Dschalali soll wohl schon bald wegen angeblicher Spionage für Israel hingerichtet werden

 25.11.2020

Porträt

Yellen erwartet im Ministerium für Finanzen die nächste Krise

Als erste Frau an der Spitze des Finanzministeriums kann die Politikerin trotzdem Geschichte schreiben

 24.11.2020

USA

Finanzen und Heimatschutz

Weitere jüdische Minister in Joe Bidens künftiger Regierung

 24.11.2020

USA

Wolffsohn warnt vor Antisemitismus

Historiker sieht Judenfeindschaft bei Teilen der Demokratischen Partei auf dem Vormarsch

 24.11.2020

Kanada

Chanukka ohne Gäste?

Jüdische Vertreter sind enttäuscht von den neuen Anti-Corona-Bestimmungen der Regierung von Quebec

 23.11.2020

Kiew

Wolodymyr Selenskyj aus Klinik entlassen

Nach negativem Corona-Test kehrt der ukrainische Präsident in sein Büro zurück

 23.11.2020

Italien

Il candidato

Der Philosoph und Sprachwissenschaftler Tobia Zevi will Bürgermeister von Rom werden

von Jérôme Lombard  22.11.2020

USA

Biden-Kabinett wohl ohne Bernie Sanders

Sanders bekräftigt indes seinen Wunsch, als Arbeitsminister zu dienen – und mahnt, die progressiven Kräfte nicht zu übergehen

 21.11.2020

USA

Corona-Party im Weißen Haus?

Trotz Bedenken wegen der Pandemie lädt Donald Trump auch in diesem Jahr zum Chanukka-Empfang

 19.11.2020