Jerusalem

Tschechien richtet Botschafts-Außenstelle ein

Vor knapp drei Jahren hatten die USA ihre Botschaft in Israel nach Jerusalem verlegt. Der tschechische Präsident Milos Zeman setzt sich seit langem dafür ein, diesem Vorbild zu folgen. Foto: imago images/YAY Micro

Tschechien eröffnet am 1. März in Jerusalem eine neue Außenstelle seiner Botschaft in Tel Aviv. Das kündigte das Außenministerium in Prag an. Mit der Einrichtung der Dienststelle verstärke man seine Präsenz in Israel und verbessere den Service für die eigenen Bürger, sagte Außenminister Tomas Petricek.

Partnerschaft Der Schritt sei Teil der Bemühungen um eine »strategische Partnerschaft« mit Israel. Das Büro werde mit einem Diplomaten und einer administrativen Ortskraft besetzt sein und seinen Sitz in der Washingtonstraße in Westjerusalem haben.

Vor knapp drei Jahren hatten die USA ihre Botschaft in Israel nach Jerusalem verlegt. Der tschechische Präsident Milos Zeman setzt sich seit langem dafür ein, diesem Vorbild zu folgen. Er konnte sich damit bislang nicht durchsetzen. Das Außenministerium in Prag betonte stets, dass man weiter an guten politischen und wirtschaftlichen Beziehungen mit den Palästinenserbehörden interessiert sei. Dazu diene das Vertretungsbüro in Ramallah.

Jerusalem/Stockholm

Ende der diplomatischen Eiszeit

Yair Lapid: Telefongespräch der Außenminister symbolisiert Wiederbelebung der Beziehungen

 20.09.2021

Israel

Zwei Palästinenser nach Flucht aus Gefängnis gefasst

Auch die letzten beiden der insgesamt sechs flüchtigen Männer sitzen jetzt wieder im Hochsicherheitstrakt Gilboa

 20.09.2021

Covid

Reiseleiter ohne Hoffnung

Wegen der Beschränkungen sind viele in der Tourismusbranche arbeitslos

von Sabine Brandes  19.09.2021

Nachrichten

Razzia, Einsturz, Avocados

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  19.09.2021

Corona

Biontech-Booster erhöht Corona-Schutz bei Senioren deutlich

Israelische Studie: Auffrischungsimpfung bei Menschen über 60 Jahren verbessert Wirkung des Vakzins beträchtlich

 17.09.2021

Diplomatie

Eine neue Vision?

Mithilfe Ägyptens könnte der Friedensprozess wiederaufgenommen werden

von Sabine Brandes  15.09.2021

Corona

Zehnmal mehr Antikörper nach dritter Spritze

Aktuelle Studie des Medizinzentrums Sheba in Israel bestätigt hohe Wirksamkeit der Auffrischimpfung

von Sabine Brandes  15.09.2021

Jom Kippur

Alles steht still

Die Mehrheit der jüdischen Israelis will am Versöhnungstag fasten. An der Kotel sind begrenzte Beterzahlen zugelassen

von Sabine Brandes  15.09.2021

Ausbruch

»Prison Break« in Gilboa

Debatte nach Flucht aus Hochsicherheitstrakt

von Sabine Brandes  15.09.2021