Weltwunder der Natur

Stimmen für das Tote Meer

Schlammfreuden am Toten Meer Foto: Flash 90

Nur noch zwei Tage! Stimmen Sie noch heute für das Tote Meer ab. Die Stiftung »New 7 wonders« wird am 11.11. die neuen sieben Weltwunder der Natur bekanntgeben.

Und mit Ihrer Hilfe kann der einzigartige Salzsee dabei sein. Israel, Jordanien und die Palästinensischen Gebiete hatten das Tote Meer gemeinsam eingereicht, um Tourismus und lokale Wirtschaft in der Region zu fördern. Ziel ist es, das gefährdete Gewässer vor dem Austrocknen zu bewahren. Ein Eintrag als »neues Wunder« würde den Schutz immens verstärken.

Derzeit sinkt der Wasserpegel um etwa einen Meter pro Jahr. In der Abstimmung hat es die einzigartige Laune der Natur bereits unter die 28 Finalisten geschafft. Geben Sie Ihre Stimme dem Toten Meer, damit Sie auch zukünftig oben schwimmen!

www.new7wonders.com

Wirtschaft

Platzt die Hightech-Blase?

Im vergangenen Jahr sanken die Investitionen um fast 50 Prozent

von Sabine Brandes  31.01.2023

Nahost

»Freiheit, Sicherheit und Würde«

US-Außenminister Blinken besucht Israel und die Palästinenser zu einer brisanten Zeit. Er appelliert an beide Seiten - und pocht auf die Zweistaatenlösung

 30.01.2023

Jerusalem

Trauer um Terroropfer

Unter großer Anteilnahme ist der 14-Jährige Asher Natan in Jerusalem beerdigt worden

 29.01.2023

Nahost

US-Außenminister Blinken besucht Israel

Gespräche mit Ministerpräsident Netanjahu und Außenminister Cohen geplant

 29.01.2023

Jerusalem

Neue Maßnahmen zur Terror-Bekämpfung beschlossen

Bürger sollen leichter und schneller Lizenzen für Schusswaffen bekommen, um sich zu schützen

 29.01.2023

Israel

Zwei weitere Angriffsversuche

Erneute Attacken palästinensischer Terroristen

 29.01.2023 Aktualisiert

Trauer

»Deutschland steht an Israels Seite«

Die Terroranschläge in Jerusalem sorgen auch international für großes Entsetzen und Mitgefühl

 28.01.2023

Jerusalem

»Unsere Herzen sind gebrochen«

Ein palästinensischer Terrorist hat sieben Israelis erschossen

von Sabine Brandes  29.01.2023 Aktualisiert

Negev-Wüste

»Botschaft an den Iran und China«

Die israelischen und amerikanischen Streitkräfte haben in Israel ein fünftägiges Manöver abgehalten

 27.01.2023