Weltwunder der Natur

Stimmen für das Tote Meer

Schlammfreuden am Toten Meer Foto: Flash 90

Nur noch zwei Tage! Stimmen Sie noch heute für das Tote Meer ab. Die Stiftung »New 7 wonders« wird am 11.11. die neuen sieben Weltwunder der Natur bekanntgeben.

Und mit Ihrer Hilfe kann der einzigartige Salzsee dabei sein. Israel, Jordanien und die Palästinensischen Gebiete hatten das Tote Meer gemeinsam eingereicht, um Tourismus und lokale Wirtschaft in der Region zu fördern. Ziel ist es, das gefährdete Gewässer vor dem Austrocknen zu bewahren. Ein Eintrag als »neues Wunder« würde den Schutz immens verstärken.

Derzeit sinkt der Wasserpegel um etwa einen Meter pro Jahr. In der Abstimmung hat es die einzigartige Laune der Natur bereits unter die 28 Finalisten geschafft. Geben Sie Ihre Stimme dem Toten Meer, damit Sie auch zukünftig oben schwimmen!

www.new7wonders.com

Musik

»Frank Sinatra der arabischen Welt«

Dudu Tassa und Nir Maimon über die Al-Kuwaiti Brothers, Mütter und Juden im Irak

von Katrin Richter  22.03.2019

Purim-Feier

»Danke an alle, die uns beschützen«

Israels Präsident Reuven Rivlin beschenkt Soldaten – »Adlojada« in Holon mit Netta Barzilai

von Sabine Brandes  22.03.2019

Nahost

USA: Golanhöhen gehören zu Israel

US-Präsident Trump spricht sich zudem dafür aus, das Gebiet als »von Israel kontrolliert« zu bezeichnen

 21.03.2019