Medizin

Mit Fettsenker gegen Corona

Im Gazastreifen wurde das Poliovirus nachgewiesen. Foto: imago images/Panthermedia

Die Pressemitteilung der Hebräischen Universität (HU) ist provozierend: »Bedrohung durch Covid-19 auf die einer Erkältung herabgestuft. Könnte eine einfache Medizin, die seit Jahrzehnten auf dem Markt ist, Covid-19 behandeln?« Eine Studie der Hochschule in Zusammenarbeit mit dem Mount Sinai Medical Center in New York meint: »Die Frühphase der Untersuchung sieht vielversprechend aus.«

Schlüssel Die Studie unter der Leitung des HU-Mediziners Yaakov Nahmias mit Dr. Benjamin tenOever (Mount Sinai) zeigt, das sich durch das Coronavirus Fett in den Lungen ablagert. Ein cholesterinsenkendes Medikament könnte der Schlüssel sein, um Covid-19 in den Anfängen zu stoppen. Die Ergebnisse werden in der neuen Ausgabe von »Cell Press Sneak Peak« veröffentlicht. Viren sind Parasiten, die sich nicht eigenständig vermehren können. Sie übernehmen unsere Zellen, die das möglich machen.

Nach nur fünf Tagen der Behandlung, so die HU, sei das Virus nahezu vollständig verschwunden.

In den vergangenen drei Monaten untersuchten Nahmias und tenOever, in welcher Weise das Virus die Lungen der Patienten verändert, um sich zu reproduzieren. »Indem wir verstehen, wie SARS-CoV-2 unseren Stoffwechsel beherrscht, können wir die Kontrolle zurückholen und dem Virus die Ressourcen entziehen, die es für ein Überleben braucht«, so Nahmias.

Zellen Das Virus verhindere die gewöhnliche Verbrennung von Kohlehydraten, wodurch sich große Mengen Fett in den Lungenzellen ansiedelten. Das erkläre, warum Patienten mit hohen Blutzuckerwerten und Cholesterinspiegeln ein besonderes Risiko haben.

Mit diesen Informationen begannen die beiden, mit zugelassenen Medikamenten zu experimentieren. In Laborstudien zeigte das cholesterinsenkende Mittel Fenofibrat (Tricor) extrem vielversprechende Ergebnisse.

»Wenn unsere Ergebnisse bestätigt werden, könnte die Intensität von Covid-19 möglicherweise auf nichts Schlimmeres als eine Erkältung herabgestuft werden.«

Indem den Lungenzellen ermöglicht wird, mehr Fett zu verbrennen, wird die Fähigkeit des Virus geschwächt, die Zellen anzugreifen und sich zu vervielfältigen. Nach nur fünf Tagen der Behandlung, so die HU, sei das Virus nahezu vollständig verschwunden.

Während sich viele internationale Bemühungen darauf konzentrieren, einen Impfstoff zu finden, sagen mittlerweile Studien, dass dieser vielleicht nur einige Monate schützen würde. »Doch wenn unsere Ergebnisse durch klinische Studien bestätigt werden«, so Nahmias, »dann könnte die Intensität von Covid-19 möglicherweise auf nichts Schlimmeres als eine Erkältung herabgestuft werden.«

Olympische Spiele

Israels Außenminister Katz warnt vor iranischem Anschlagsplan

Der Minister schrieb einen Brief an seinen französischen Amtskollegen

 25.07.2024

Gaza/Israel

Kämpfe vor Bergung von Leichen der Geiseln aus Tunnel in Chan Junis

Jetzt wird mehr zu den Umständen des Einsatzes bekannt

 25.07.2024

Meinung

Eine eindrucksvolle Abrechnung mit allen Hamas-Verstehern im Westen

Die Rede von Israels Premierminister Benjamin Netanjahu vor dem US-Kongress war eine Lehrstunde für die überwiegend israelfeindlich eingestellte Weltöffentlichkeit

von Philipp Peyman Engel  25.07.2024

Huthi

Irans tödliches Langzeitprojekt

Der Jemen feuerte in jüngster Zeit mehr als 220 Geschosse auf Israel ab. Die Luftwaffe des jüdischen Staates antwortete nun erstmals mit einem Gegenschlag

von Sabine Brandes  25.07.2024

Vermisst

Er rannte um sein Leben

Segev Kalfon wurde vom Nova-Festival verschleppt

von Sabine Brandes  25.07.2024

Luftfahrt

Ryanair: Neue Flugrouten von und nach Israel

Vom Ben Gurion-Flughafen aus stehen gleich 16 neue Destinationen auf dem Plan

 25.07.2024

Tel Aviv/Gaza

Armee: Fünf Leichen israelischer Geiseln aus Gaza geborgen

Wieder gibt es traurige Nachrichten für viele Geisel-Familien

 25.07.2024

Mainz

Andrea Kiewel darf beim ZDF keine Israel-Kette tragen

Das Schmuckstück zeigt die Umrisse des jüdischen Staates mit den palästinensischen Gebieten

 24.07.2024

Sexuelle Gewalt der Hamas

»Als wäre dein Blut billig ...«

Zum ersten Mal spricht ein männliches Vergewaltigungsopfer des Nova-Festivals öffentlich darüber, was ihm angetan wurde

von Sabine Brandes  24.07.2024