Terror

Messerattacke in Petach Tikwa

Polizei und Rettungskräfte vor Ort Foto: Flash 90

Ein Mann ist von einem palästinensischen Terroristen in Petach Tikwa mit einem Messer verletzt worden. Der Angreifer habe Augenzeugen zufolge sein Opfer neben einem Fast-Food-Stand angegriffen. Dieses erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde bei vollem Bewusstsein ins Krankenhaus eingeliefert.

polizei Der Angreifer konnte, nachdem er geflüchtet war, von Passanten gestoppt und festgehalten werden, bis die Polizei eintraf. Ersten Berichten zufolge hat er bereits mehrfach im Gefängnis gesessen. Derzeit wird der Mann verhört.

Am Montag traf auch der amerikanische Gesandte für den Nahen Osten, Jason Greenblatt, in Israel ein. Er soll dabei helfen, die Spannungen und die Eskalation der Gewalt zwischen Israelis und Palästinensern um den Tempelberg beizulegen. Während seines Israel-Besuches soll Greenblatt mit Donald Trumps Berater im Weißen Haus, Jared Kushner, in Kontakt sein.

Jom Kippur

Fasten, Fahrräder, Friedensgebete

In Israel steht am höchsten jüdischen Feiertag alles still – die Sicherheitskräfte sind in Alarmbereitschaft

von Sabine Brandes  04.10.2022

Terror

IS-Zelle plante Anschlag auf Schule in Nazareth - wegen Sexualkunde  

Schin Bet: »Die Terrororganisation arbeitet weiter hartnäckig daran, ihre Ideologie unter israelischen Bürgern zu verbreiten»

 02.10.2022

Berlin

Lars Windhorst, Hertha BSC und die Detektei aus Israel

Es wird heftiger. Nun wehrt sich Lars Windhorst und greift auch die neuen Hertha-Bosse an. Es geht um eine Detektei aus Israel, eine Klage, die zurückgezogen wurde - um Geld, Vertrauen und mehr

 02.10.2022

Sport

»Schach ist vielleicht nichts für Frauen«

Nach sexistischen Äußerungen: Schach-Weltverband setzt israelischen Kommentator ab

 30.09.2022

Gesellschaft

Nach 30 Jahren erstmals wieder Kibbuz-Gründung in Israel

Nahe Arad wird erstmals nach über 30 Jahren wieder ein neuer Kibbuz gegründet

 30.09.2022

Medizin

Hinweise auf Ursache für Herzmuskelentzündungen nach Corona-Impfung

Forscher aus Israel und Deutschland decken Mechanismus bei der Entstehung sogenannter Myokarditiden auf

von Sandra Trauner  28.09.2022

Nachrichten

Partydroge, Geburtstag, Münze

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  27.09.2022

Israel

Gut gerüstet für die Zukunft

Grüße von Botschafter Ron Prosor zum Neuen Jahr

von Ron Prosor  23.09.2022

Jerusalem

Israel erwartet Zustrom von Juden aus Russland

Das Land bereitet sich auf eine große Einwanderungswelle aufgrund der Teilmobilisierung vor

 23.09.2022