Gaza

Luftwaffe reagiert auf Angriffe der Hamas

F-16 der israelischen Streitkräfte Foto: Flash 90

Nach einem Raketenangriff militanter Palästinenser aus dem Gazastreifen hat die israelische Luftwaffe Ziele in dem Küstengebiet angegriffen. Kampfflugzeuge haben am Samstagabend unterirdische Bauten der im Gazastreifen herrschenden Hamas ins Visier genommen, teilte die Armee am Sonntagmorgen mit.

Die Aktion diene dem Schutz der israelischen Zivilbevölkerung, betont die Armee.

Die Aktion diene dem Schutz der israelischen Zivilbevölkerung. Israels Militär habe damit auf den Abschuss einer Rakete auf sein Gebiet reagiert, betonte ein Armeesprecher. »Wir werden weiter im Einsatz sein, um israelische Zivilisten zu verteidigen.« Zu Opfern gab es zunächst keine Angaben.

KONFLIKT Im November war der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinenserorganisationen in dem Küstenstreifen nach ebenso systematischen wie dauerhaften Angriffen der Hamas gefährlich eskaliert.

Zu Opfern gibt es bislang keine Angaben.

Fast 500 Raketen und Mörsergranaten feuerten islamisitische Palästinenser auf Israel ab. Eine von Ägypten vermittelte Waffenruhe hatte seitdem weitgehend gehalten.  dpa/ja

Israel

Mehr als 8900 neue Fälle

Knapp zwei Wochen nach Beginn eines Lockdowns: Neuer Rekord an Corona-Neuinfektionen

 01.10.2020

Israel

Rabbiner beantworten auf 600 Seiten Fragen zu Corona

Ultraorthodoxe Juden trifft die Pandemie besonders hart. Nun beantworten prominente Rabbiner die wichtigsten Fragen der Charedim zu Covid-19

 30.09.2020

Corona-Krise

Zahl an Neuinfektionen in charedischen Gemeinden explodiert

Krankenhäuser stehen kurz vor Kollaps. Tausende von Gläubigen drängen an Jom Kippur in die Synagogen

 30.09.2020

Jerusalem

Aktivisten ziehen vor Obersten Gerichtshof

Petition gegen das Demonstrationsverbot eingereicht

von Sabine Brandes  30.09.2020

Vereinte Nationen

Netanjahu warnt vor Hisbollah-Waffendepot

Israels Regierungschef bei Generaldebatte der UN-Vollversammlung: In Beirut »könnte eine weitere Explosion passieren«

 30.09.2020

Israel

Zahl der Corona-Schwerkranken knapp unter kritischer Marke

Das Gesundheitssystem steht Experten zufolge kurz vor einer Überlastung

von Sebastian Engel  30.09.2020

Israel

Rechtsausschuss billigt Einschränkungen bei Demonstrationen

Menschen dürfen nur noch an Protesten teilnehmen, wenn diese weniger als 1000 Meter von ihrem Zuhause entfernt stattfinden

 29.09.2020

Nahost

Zieht jetzt Saudi-Arabien nach?

Analysten sehen bereits Anzeichen für eine beginnende Normalisierung mit Israel. Wer diese antreibt, liegt auf der Hand

 29.09.2020

Israel

Mehr als 1500 Corona-Tote

Gesundheitsminister: Lockdown wird auch nach Simchat Tora nicht aufgehoben

 29.09.2020