Israel

Erste Koalitionsgespräche  

Israels Präsident Reuven Rivlin hatte den amtierenden Ministerpräsidenten Netanjahu am Mittwoch erneut mit der Regierungsbildung beauftragt. Foto: Flash 90

Die rechtskonservative Likud-Partei des israelischen Regierungschefs Benjamin Netanjahu hat am Sonntag Gespräche zur Bildung einer neuen Koalition aufgenommen. Verhandlungsteams des Likud und der ultranationalen Israel Beiteinu des früheren Verteidigungsministers Avigdor Lieberman hätten sich zu Sondierungen getroffen, berichteten israelische Medien.

Israels Präsident Reuven Rivlin hatte den amtierenden Ministerpräsidenten Netanjahu am Mittwoch erneut mit der Regierungsbildung beauftragt. Netanjahu hat bis zu sechs Wochen Zeit, eine neue Koalition zu bilden.

parlament Israel hatte am 9. April ein neues Parlament gewählt. Nach den offiziellen Ergebnissen erhielt Netanjahus Likud 35 von 120 Sitzen im Parlament, genauso viele wie das oppositionelle Mitte-Bündnis von Ex-Militärchef Benny Gantz. Allerdings hat das Lager rechter und religiöser Parteien eine Mehrheit.

Lieberman will mehr
streng religiöse Männer zum
Wehrdienst verpflichten.

Netanjahu dürfte jedoch Schwierigkeiten dabei haben, die Forderungen der verschiedenen potenziellen Koalitionspartner unter einen Hut zu bringen. Lieberman macht sich dafür stark, mehr streng religiöse Männer zum Wehrdienst zu verpflichten. Dies lehnen die Parteien Schas und Vereinigtes Tora-Judentum jedoch entschieden ab. Lieberman bekräftigte am Samstag, seine Partei werde ihren Prinzipien treu bleiben, auch wenn man einen Eintritt in die Koalition anstrebe.  dpa

Knesset

Bennett gegen Rückkehr zu Atomabkommen mit Iran

Designierter Ministerpräsident Israels warnt Hamas – Terrororganisation: »Bewaffneter Widerstand« geht weiter

 13.06.2021 Aktualisiert

Studie aus Israel

Hohe Impfquote mindert offenbar Corona-Risiko für junge Ungeimpfte

Das zeigen Gesundheitsdaten, die im Fachjournal »Nature Medicine« vorgestellt werden

 13.06.2021

Abraham-Abkommen

Wasser für den Frieden

Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate gründen ein gemeinsames Forschungsinstitut in Abu Dhabi

von Sabine Brandes  13.06.2021

Israel

Knesset versammelt sich zur Entscheidung über neue Regierung

Geplante Koalition aus acht Parteien: Naftali Bennett will Benjamin Netanjahu als Ministerpräsident ablösen

 13.06.2021 Aktualisiert

Israel

Künftige Koalitionspartner unterzeichnen Verträge

Das Bündnis besteht aus acht Parteien vom rechts bis links, darunter auch eine arabisch-islamistische Partei

 11.06.2021

Tourismus

Israel öffnet ab 1. Juli wieder seine Grenzen

In Kürze dürfen auch Individualtouristen wieder das Land bereisen - vorausgesetzt, sie sind geimpft

 11.06.2021

Corona

Zusammenhang zwischen Impfung und Myokarditis weiter unklar

Zunächst hatte es Berichte zu Herzmuskelentzündungen aus Israel gegeben

von Sandra Trauner  11.06.2021

Justiz

Israelische Terroropfer verklagen katarische Banken auf Millionen

Die 130 israelischen Kläger werfen den Banken und Wohltätigkeitsorganisationen vor, Geld an Terroristen der Hamas und des Islamischen Dschihad zu zahlen und so Terroranschläge zu finanzieren

 10.06.2021

Fußball

Israel verliert 0:4 gegen EM-Teilnehmer Portugal

Deutschlands Gruppengegner Portugal hat die Testphase für die Fußball-EM mit einem hochverdienten Sieg abgeschlossen

 10.06.2021