Jerusalem

Dank und Anerkennung

Reuven Rivlin im Videogespräch mit Angela Merkel Foto: Government Press Office

Der scheidende israelische Staatspräsident Reuven Rivlin hat am Dienstag ein Videogespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel geführt.

Nach Mitteilung seines Büros hat er die deutsche Regierungschefin dabei als eine der wichtigsten Führungspersönlichkeiten dieser Generation gewürdigt: »Sie sind jemand, der die gesamte freie Welt ständig an die Werte erinnert, die wir alle, die Menschheit als Ganzes, teilen.«

sicherheit Rivlin habe in dem Gespräch an Merkels Rede vor der Jerusalemer Knesset 2008 erinnert und ihr gleichzeitig Dank und Anerkennung für ihre Verpflichtung in Bezug auf Israels Sicherheit ausgesprochen, verlautete aus dem Jerusalemer Präsidentenbüro.

Israels Staatspräsident habe zudem das Engagement für die deutsch-israelischen Beziehungen gelobt und seinen Dank für Merkels Einsatz im Kampf gegen Antisemitismus und für die Sicherheit der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland ausgedrückt.

Die Kanzlerin habe mit dem Präsidenten über die jüngsten politischen Veränderungen in Israel gesprochen und ihm für die gemeinsame Arbeit über die Jahre hinweg gedankt, welche die Beziehungen zwischen den Ländern befördert haben. ja

Pandemie

Israel will in Ausnahmefällen Corona-Impfungen von Fünf- bis Elfjährigen erlauben

Kinder mit extremer Fettleibigkeit, schweren chronischen Lungenkrankheiten oder Herzproblemen soll geimpft werden können

 27.07.2021

Verteidigung

Korvetten an Israel in Kiel übergeben

Anschließend holten die Besatzungen auf beiden Schiffen die deutsche Flagge ein und hissten die israelische

von André Klohn  27.07.2021

Corona

Zahl der Neuinfektionen in Israel steigt deutlich

Das Gesundheitsministerium meldete am Dienstag so viele Fälle wie seit Mitte März nicht mehr – viele jüngere Menschen betroffen

 27.07.2021

Israelhass

IOC verurteilt antisemitischen Boykott

Olympisches Komitee: »Wir werden handeln, wenn es einen schamlosen Verstoß gegen die olympische Charta gibt«

von Christian Hollmann  27.07.2021

Jerusalem

Dani Dayan soll neuer Direktor der Gedenkstätte Yad Vashem werden

Die viel diskutierte Personalie muss noch von der israelischen Regierung genehmigt werden

 26.07.2021

Sankt Petersburg

Dreimal Olympia-Gold

Israelische Nachwuchs-Mathematiker erfolgreich bei der IMO 2021

 26.07.2021

Pandemie

Schluckimpfung gegen das Coronavirus

Die klinischen Studien sollen in Kürze in Israel beginnen

 26.07.2021

Pandemie

Wie Israel die Corona-Quarantäne künftig mithilfe von SMS und GPS überprüft

Wer die neuen Bestimmungen ignoriert, erhält Kontrollbesuche von der Polizei

 26.07.2021

Hamas

Palästinensische Terroristen attackieren Israel. IDF reagiert, um Israel zu schützen

Die Brandsätze verursachen regelmäßig massive Schäden

 26.07.2021