Basketball

Alba Berlin verpflichtet israelischen Nationalspieler

Im vergangenen Jahr wurde der 23-jährige Profi von Maccabi Tel Aviv zum besten Defensivspieler Israels gewählt. Foto: imago images/Scanpix

Basketball-Bundesligist Alba Berlin treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran. Am Freitag gaben die Berliner die Verpflichtung von Forward Yovel Zoosman bekannt. Der 23-jährige israelische Nationalspieler kommt vom Euroleague-Konkurrenten Maccabi Tel Aviv in die deutsche Hauptstadt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel anreichert. Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie Inhalte von Sozialen Netzwerken ansehen und mit diesen interagieren können.

Mit dem Betätigen der Schaltfläche erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen Inhalte aus Sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät nötig. Mehr Informationen finden Sie hier.

Zoosman erhält bei Alba einen Dreijahresvertrag. Nach Guard Tamir Blatt ist er bereits der zweite Israeli im Berliner Kader für die kommende Saison. Der zwei Meter große Zoosman gilt vor allem als Defensivspezialist. 2020 wurde er in der israelischen Liga zum besten Verteidiger gewählt.

Zuvor hatte Alba bereits die Verträge mit den deutschen Nationalspielern Maodo Lo und Johannes Thiemann verlängert. Den Club verlassen hatten hingegen Kapitän Niels Giffey (Zalgiris Kaunas), Simone Fontecchio (Baskonia Vitoria) und die Aufbauspieler Peyton Siva (New Zealand Breakers) und Jayson Granger (Baskonia Vitoria). dpa

Terror

Raketenalarm in Aschkelon 

Auch in Ortschaften am Rande des Gazastreifens heulten Warnsirenen

 24.06.2024

Westjordanland

»Nicht die Werte der IDF«

De israelische Armee untersucht einen Vorfall, bei dem ein verletzter Palästinenser auf eine Motorhaube festgebunden wurde

von Sabine Brandes  24.06.2024

Terror

Israeli beim Gemüseeinkauf ermordet

Der 67-jährige Israeli Amnon Muchtar wurde in Kalkilia im palästinensischen Westjordanland erschossen

von Sabine Brandes  24.06.2024

Nahost

Israel kündigt Ende intensiver Kampfphase an

Die Lage am Montagmorgen – und ein Ausblick auf den Tag

 24.06.2024

Tel Aviv

Massenproteste in Israel gegen Premier Netanjahu

Israels Regierungschef schlägt immer schärferer Wind entgegen. Auch das Verhältnis zu den USA ist angespannt. Dort wird nun sein Verteidigungsminister erwartet

von Cindy Riechau  23.06.2024

Nachrichten

Soldaten, Pässe, 7-Eleven

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  23.06.2024

Israel

Bericht: Armee erhielt vor dem 7. Oktober mehrere Warnungen des Geheimdienstes

Ein israelischer Armeesprecher sagte am Dienstag, man prüfe den TV-Bericht

von Sara Lemel  23.06.2024

Israel

Intakte Schiffsladung: Antike Krüge vor Küste entdeckt

Der Roboter eines Erdgasförderers stößt auf eine ungewöhnliche Ansammlung

 21.06.2024

Nahostreise

Baerbock reist zu Krisengesprächen nach Israel und in den Libanon

Die Außenministerin trifft unter anderem ihren Kollegen Katz

 21.06.2024