Statistik

8,7 Millionen Israelis

Werden immer mehr: israelische Staatsbürger Foto: Flash 90

In Israel leben gegenwärtig 8,68 Millionen Bürger – und damit rund zwei Prozent mehr als vor einem Jahr. Demnach hat sich die Zahl der Staatsbürger seit Gründung Israels im Jahr 1948 verzehnfacht.

Wie üblich veröffentlichte das Zentrale Büro für Statistik in Israel (CBS) die aktuelle Bevölkerungszahl kurz vor dem israelischen Unabhängigkeitstag, der ab heute Abend gefeiert wird.

konfession Nach Angaben der CBS sind 75 Prozent der israelischen Bevölkerung Juden (6,5 Millionen). Rund 21 Prozent aller Bürger sind – muslimische oder christliche – Araber (1,8 Millionen).Vier Prozent der übrigen Bevölkerung sind nichtarabische Christen (390.000), konfessionslos oder gehören anderen Bevölkerungsgruppen an. Insgesamt 183.000 Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit leben in Israel.

75 Prozent der Juden wurden laut der Erhebung in Israel geboren, 50 Prozent der jüdischen Bevölkerung sind bereits Israelis in zweiter Generation. Das Zentrale Büro für Statistik teilte zudem mit, dass die Bevölkerung Israels nach derzeitigem Stand bis zum Jahr 2048 auf mehr als 15 Millionen Bürger anwachsen wird.

Nicht in die Statistik eingegangen sind sogenannte Gastarbeiter, Flüchtlinge und Asylsuchende. ppe

Nahost

Trump kündigt »großartigen« Deal an

Seit Langem wird auf US-Friedensplan gewartet – Netanjahu und Gantz zu Gesprächen ins Weiße Haus geladen

 24.01.2020

Dokumentation

»Unsere deutsche Verantwortung vergeht nicht«

Yad Vashem: Die Rede von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Wortlaut

 23.01.2020

Jerusalem

Starkes Signal gegen Antisemitismus

Staats- und Regierungschefs beim World Holocaust Forum

von Sabine Brandes  23.01.2020

World Holocaust Forum

Meldungen

Nachrichten zum Gedenken in Jerusalem

von Sabine Brandes  23.01.2020

Nachrichten

Flut, Kekse, Konflikt

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  23.01.2020

Klima

Regen füllt den Kinneret

Die heftigen Winterunwetter halten an

von Sabine Brandes  23.01.2020

Gipfel

Alle Augen auf Putin

Der Besuch des russischen Präsidenten ist belastet durch die Auseinandersetzung mit Polens Präsident Andrzej Duda

von Sabine Brandes  23.01.2020

Jerusalem

»Gipfel für die gesamte Menschheit«

König Felipe von Spanien spricht sich stellvertretend für Staatsgäste gegen Antisemitismus aus. Rivlin hofft, dass alle Länder der Welt die Botschaft empfangen

von Sabine Brandes  23.01.2020

Gastfreundschaft

400 Quadratmeter Fußboden und 800 Kerzen

Israel plant die Großveranstaltung zum 5. World Holocaust Forum bereits seit Monaten

von Sabine Brandes  22.01.2020