Statistik

8,7 Millionen Israelis

Werden immer mehr: israelische Staatsbürger Foto: Flash 90

In Israel leben gegenwärtig 8,68 Millionen Bürger – und damit rund zwei Prozent mehr als vor einem Jahr. Demnach hat sich die Zahl der Staatsbürger seit Gründung Israels im Jahr 1948 verzehnfacht.

Wie üblich veröffentlichte das Zentrale Büro für Statistik in Israel (CBS) die aktuelle Bevölkerungszahl kurz vor dem israelischen Unabhängigkeitstag, der ab heute Abend gefeiert wird.

konfession Nach Angaben der CBS sind 75 Prozent der israelischen Bevölkerung Juden (6,5 Millionen). Rund 21 Prozent aller Bürger sind – muslimische oder christliche – Araber (1,8 Millionen).Vier Prozent der übrigen Bevölkerung sind nichtarabische Christen (390.000), konfessionslos oder gehören anderen Bevölkerungsgruppen an. Insgesamt 183.000 Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit leben in Israel.

75 Prozent der Juden wurden laut der Erhebung in Israel geboren, 50 Prozent der jüdischen Bevölkerung sind bereits Israelis in zweiter Generation. Das Zentrale Büro für Statistik teilte zudem mit, dass die Bevölkerung Israels nach derzeitigem Stand bis zum Jahr 2048 auf mehr als 15 Millionen Bürger anwachsen wird.

Nicht in die Statistik eingegangen sind sogenannte Gastarbeiter, Flüchtlinge und Asylsuchende. ppe

Jerusalem

Regierung auf der Kippe

Israels Parlament stimmt am Mittwoch über Auflösung ab

 02.12.2020

Sudan

Afrikanisches Tauwetter

Nach den Emiraten und Bahrain nähert sich auch Khartum an Israel an

von Tal Leder  01.12.2020

Israel

Wieder mehr positive Corona-Tests

Zahl der Neuinfektionen auf Sechs-Wochen-Hoch – Spekulationen über erneuten Teil-Lockdown an Chanukka

 01.12.2020

Israel

Koalition vor dem Kollaps

Am Mittwoch wird in der Knesset über das Vertrauen in die Regierung abgestimmt

von Sabine Brandes  01.12.2020

Golanhöhen

Heidnische Altäre aus römischer Zeit entdeckt

Archäologen haben in einer Kirchenruine im Naturreservat Banias Reste mehrerer paganer Heiligtümer gefunden

 30.11.2020

Israel

Jerusalem überweist an Ramallah

Sicherheitskabinett genehmigt Überweisung von rund 625 Millionen Euro an Palästinensische Autonomiebehörde

von Sabine Brandes  30.11.2020

Beitar Jeruschalajim

Scheich will Fußballklub kaufen

Potenzieller neuer Eigentümer aus den Vereinigten Arabischen Emiraten soll Rassismus-Problem des Vereins lösen

von Sabine Brandes  30.11.2020

Covid-19

»Wir lassen uns nicht zu Lockerungen verführen«

Positivrate in Israel steigt wieder. Gesundheitsministerium erwägt Tests nach Ankunft aus dem Ausland

von Sabine Brandes  30.11.2020

Jerusalem

Europäische Kritik an Anschlag ist »Heuchelei«

Geheimdienstminister Eli Cohen: Israel hat deutlich gemacht, dass es dem Iran nicht erlauben wird, Atomwaffen zu erlangen

 29.11.2020