Statistik

8,2 Millionen Israelis

75 Prozent der Bevölkerung (6,13 Millionen) in Israel sind Juden Foto: Flash 90

Israel zählt heute 8,2 Millionen Bürger – und damit etwa zwei Prozent mehr als vor einem Jahr. Wie üblich veröffentlichte das Zentrale Büro für Statistik in Israel die aktuelle Bevölkerungszahl kurz vor dem israelischen Unabhängigkeitstag, der diesmal auf den 6. Mai fällt.

Im vergangenen Jahr kamen laut der Erhebung 178.000 Kinder in Israel zur Welt, 42.000 Israelis starben, und 24.000 Menschen wanderten ins Land ein.

Generation 75 Prozent der Bevölkerung (6,13 Millionen) in Israel sind Juden, 20,7 Prozent (1,69 Millionen) Araber, und 4,3 Prozent (351.000) sind nichtarabische Christen, sind konfessionslos oder gehören anderen Bevölkerungsgruppen an.

75 Prozent der Juden wurden laut der Erhebung in Israel geboren, 50 Prozent der jüdischen Bevölkerung sind bereits Israelis in zweiter Generation.

Nicht in die Statistik eingegangen sind sogenannte Gastarbeiter, Flüchtlinge und Asylsuchende. Im Jahr 2012 zählten insgesamt 202.000 Menschen zu diesen verschiedenen Gruppierungen.

Trauer

»Deutschland steht an Israels Seite«

Die Terroranschläge in Jerusalem sorgen auch international für großes Entsetzen und Mitgefühl

 28.01.2023

Jerusalem

»Unsere Herzen sind gebrochen«

Ein palästinensischer Terrorist hat sieben Israelis erschossen. Kurz darauf verübte ein 13-jähriger Palästinenser einen weiteren Anschlag

von Sabine Brandes  28.01.2023 Aktualisiert

Negev-Wüste

»Botschaft an den Iran und China«

Die israelischen und amerikanischen Streitkräfte haben in Israel ein fünftägiges Manöver abgehalten

 27.01.2023

Israel

Gespannte Ruhe

Nach nächtlichem Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen ist das israelische Militär am Freitag weiterhin in Alarmbereitschaft

 27.01.2023

Tel Aviv

Behörde gibt Auskunft, wie viele Schoa-Opfer in Israel leben

Die Zahlen wurden am Internationalen Holocaust-Gedenktag veröffentlicht

 27.01.2023

Holocaust-Gedenktag

Von Borussia Dortmund bis nach Zypern

Die Universität Tel Aviv stellt Jahresbericht zu weltweiten Initiativen gegen Antisemitismus vor

von Sabine Brandes  26.01.2023

Schas

Identitätspolitik

Die Sefarden-Partei, ihr Chef Arie Deri und das Verständnis von Parlament und Justiz

von Sabine Brandes  26.01.2023

Archäologie

1000 Jahre alter Verteidigungsgraben in Jerusalem freigelegt

Auch wurde ein in einen Felsen geritzter Handabdruck entdeckt

 25.01.2023

Politischer Protest

Warnstreik in der Hightech-Szene

Mehr als 130 Unternehmen beteiligen sich am Dienstag an der Aktion

von Sabine Brandes  23.01.2023