Ayala Goldmann

Literatur

»Erinnerung ist nicht statisch«

Der Schriftsteller Yishai Sarid über Auschwitz-Reisen junger Israelis, seinen Familiennamen und sein neues Buch

von Ayala Goldmann
 19.02.2019

Dialog

»Eine Art Vorbildfunktion«

Rabbiner Julian-Chaim Soussan über die Papstreise nach Abu Dhabi und ein interreligiöses Treffen

von Ayala Goldmann
 14.02.2019

Berlin

Kiddusch unterm Regenbogen

In der Synagoge Oranienburger Straße wurde der bisher größte Berliner Queer-Schabbat gefeiert

von Ayala Goldmann
 10.02.2019

Glosse

Der Rest der Welt

Stress beim Friseur oder Warum ich von der Wiedergeburt als Blondine träume

von Ayala Goldmann
 07.02.2019

Berlinale

Ein guter Jahrgang für Israel

Die 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin zeigen zahlreiche Werke israelischer Regisseure

von Ayala Goldmann
 07.02.2019

Berlinale

»Keine Postkarte von Netanjahu«

Festival-Direktor Dieter Kosslick stellt das Programm vor – mehr israelische Filme als 2018

von Ayala Goldmann
 29.01.2019

Vatikan

»Die Kirche will uns unterstützen«

Arie Folger über das Treffen orthodoxer Rabbiner mit Benedikt XVI. und Religionsfreiheit in Europa

von Ayala Goldmann
 24.01.2019

Tu Bischwat

»Wie ein umgedrehter Baum«

Julian-Chaim Soussan erklärt, warum Tu Bischwat nicht im Widerspruch zum Winter steht

von Ayala Goldmann
 21.01.2019

Glosse

Der Rest der Welt

Video mit Langhantel oder: Wie der 50. Geburtstag kein Nahtoderlebnis wird

von Ayala Goldmann
 17.01.2019

Frank Müller-Rosentritt

»Mit Chuzpe für Israel«

Der FDP-Politiker über die UN, Deutschlands Rolle und seine Heimatstadt Chemnitz

von Ayala Goldmann
 16.01.2019