Jüdische Allgemeine

20. April 2019 – 15. Nissan 5779

Startseite
Jüdische Allgemeine
Menü
Ayala Goldmann

Interview

»Nur kein Stress«

Miriam Miller über Pessach, Chametz und den Putz vor dem Fest

von Ayala Goldmann
 11.04.2019

Glosse

Der Rest der Welt

Warum Kinder spießige Mütter brauchen

von Ayala Goldmann
 22.03.2019

Seelsorge

»Gute Rabbiner braucht das Land«

Zsolt Balla über zehn Jahre Rabbinerseminar zu Berlin und die jüdische Zukunft in Deutschland

von Ayala Goldmann
 14.03.2019

Rezension

»Stella träumt von Zügen«

Das lange vergriffene Buch von Peter Wyden über die jüdische Kollaborateurin Stella Goldschlag wurde neu aufgelegt – ein Glücksfall für Leser

von Ayala Goldmann
 14.03.2019

Hisbollah

»Dialog auf Teufel komm raus«

Bijan Djir-Sarai über das britische Verbot der Terrororganisation und notwendige Konsequenzen für Deutschland

von Ayala Goldmann
 07.03.2019

Amt

»Strittige Fragen gemeinsam lösen«

Andreas Nachama über seine Ziele als neuer Vorsitzender der Allgemeinen Rabbinerkonferenz

von Ayala Goldmann
 28.02.2019

Los Angeles

Kurzfilm-Oscar für israelischen Film »Skin«

Regisseur Guy Nattiv erzählt die Geschichte eines Amerikaners nach, der aus der Neonazi-Szene aussteigt

von Ayala Goldmann, Sabine Brandes
 25.02.2019

Glosse

Der Rest der Welt

Die Hölle, das sind die anderen oder Warum werde ich ständig unterbrochen?

von Ayala Goldmann
 21.02.2019

Literatur

»Erinnerung ist nicht statisch«

Der Schriftsteller Yishai Sarid über Auschwitz-Reisen junger Israelis, seinen Familiennamen und sein neues Buch

von Ayala Goldmann
 19.02.2019

Dialog

»Eine Art Vorbildfunktion«

Rabbiner Julian-Chaim Soussan über die Papstreise nach Abu Dhabi und ein interreligiöses Treffen

von Ayala Goldmann
 14.02.2019