Wählen Sie eine Gemeinde

Porträt

Wiesbaden – Eine Gemeinde dank amerikanischer Hilfe

Die Gemeinde bietet ihren rund 859 Mitgliedern eine Synagoge, einen Tom-Salus-Lernzirkel, eine Tanzgruppe, eine Theatergruppe, einen Treffpunkt für Schoa-Überlebende und das Jüdische Lehrhaus an.

Lichtzünden Wiesbaden

16.39 Uhr

Freitag, 18. Januar 2019

Schabbat endet am

19. Januar 2019 um 17.52 Uhr

Kino

Auf den Spuren von Peter Weiss

Vergangenheitsbewältigung als schwarze Komödie: Cornelius Schwalms Regiedebüt »Hotel Auschwitz«

von Ulrich Sonnenschein  17.01.2019

Auf einen Blick

827 (Stand 2017/ZWST)
Landesverband der Jüdischen Gemeinden in Hessen K.d.ö.R.
Synagoge, Friedhof, Computerklasse, Kummsitz (Aktivitäten für 18- bis 35-Jährige), Tom-Salus-Lernzirkel, Religionsunterricht für Kinder und Erwachsene, Chor, Bibliothek, Sprachunterricht, Tanzgruppe, Theathergruppe, Treffpunkt für Schoa-Überlebende, Jüdisches Lehrhaus (www.jg-wi.de/Lehrhaus), Tarbut, Zeit für Jüdische Kultur (Programm im Herbst), Makkabi
Mo-Do 10.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr, Fr. 9.00-13.00 Uhr

Jüdische Gemeinde Wiesbaden

Friedrichstraße 31/33

65185 Wiesbaden

Kontakt

Tel.: 0611 933303 0

Fax: 0611 933303 19

info@jg-wi.de


Aus der Region

Wiesbaden

Dattelmus und Gurke

Einmal im Monat kann man im Gemeindeladen koscher einkaufen

von Armin Thomas  06.08.2018

Wiesbaden

Zeichen der Freundschaft

DIG feierte 50-jähriges Bestehen und ehrte den Geigenbauer Amnon Weinstein

von Armin Thomas  31.10.2016

Wiesbaden

Ein Gefühl von Heimat

Gemeinde und Stadt würdigten 50 Jahre Synagogenneubau und 70 Jahre Neugründung

von Manfred Gerber  12.09.2016