Wählen Sie eine Gemeinde

Porträt

Aachen – Erinnerung an Jerusalem

Ihren knapp 1300 Mitgliedern bietet die Einheitsgemeinde unter orthodoxer Leitung vom Kinder- und Jugendzentrum bis zum Seniorentreff eine Vielzahl von Einrichtungen. Eine Bibliothek, ein Chor und eine Tanzgruppe gehören ebenfalls zum Angebot.

Gottesdienste

Fr, 18.09. Sa, 19.09. So, 20.09. Mo, 21.09. Fr, 25.09. Sa, 26.09. So, 27.09. Mo, 28.09.

19.00
Gottesdienst Erew Rosch Haschana,
Synagogenplatz 23
10.00
Schacharit 1. Tag Rosch Haschana,
Synagogenplatz 23
19.00
Gottesdienst 1. Tag Rosch Haschana,
Synagogenplatz 23
20.31
Zünden der Feiertagskerzen
10.00
Gottesdienst 2. Tag Rosch Haschana,
SSynagogenplatz 23ynagogenplatz 23
11.30
Schofarblasen 2. Tag Rosch Haschana,
Synagogenplatz 23
5.42
Fastenbeginn
20.01
Fastenende
19.00
Gottesdienst Synagogenplatz 23
10.00
Schacharit Synagogenplatz 23
19.00
Gottesdienst, Kol Nidre Erew Jom Kippur,
Synagogenplatz 23
19.04
Fastenbeginn
19.05
Lichtzünden
10.00
Schacharit Jom Kippur,
Synagogenplatz 23
11.45
Jiskor Jom Kippur,
Synagogenplatz 23
18.30
Mincha Jom Kippur,
Synagogenplatz 23
20.09
Fastenende
20.10
Festausgang

Terror

Große Solidarität mit jüdischen Gemeinden

Bei zahlreichen Kundgebungen wird bundesweit die Anteilnahme mit der jüdischen Gemeinschaft zum Ausdruck gebracht

 12.10.2019

Lichtzünden Aachen

19.24 Uhr

Freitag, 18. September 2020

Festtag endet am

20. September 2020 um 20.38 Uhr

Auf einen Blick

Dr. Robert Neugröschel
1.241 (Stand 2019/ZWST)
Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Nordrhein K.d.ö.R.
Synagoge, Friedhof, Kindergarten (im Aufbau), Bibliothek, Makkabi, Chor, Jüdische Kulturtage, Jobbörse, Jugendzentrum, Seniorentreff, Zeitung

Jüdische Gemeinde Aachen

Synagogenplatz 23

52062 Aachen

Kontakt

Tel.: 0241 47780 0

Fax: 0241 47780 29

info@jgaachen.de


Aus der Region

Kompakt

Wiederwahl, Ausstellung und Lichterzünden

Meldungen aus den Gemeinden

 13.12.2018

Aachen

Madrich und Lebensretter

Gemeinde und Stadt erinnern an Fredy Hirsch, der vor 100 Jahren geboren wurde

von Christine Schmitt  15.02.2016

Jubiläum

Elegant bis 120

Älteste Aachener Jüdin feierte 100. Geburtstag

von Christine Schmitt  07.09.2015

Unsere Woche

Thüringen

Achava-Festspiele verzeichnen 13.000 Besucher

Veranstalter: »Unter den gegebenen Umständen ein voller Erfolg«

 21.09.2020

Initiative

»Deutschland singt« will am 3. Oktober bundesweit Danke sagen

Die Schirmherrschaft zu der Aktion hat der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, übernommen

 21.09.2020

Sicherheit

Bundesregierung unterstützt den Schutz jüdischer Einrichtungen mit 22 Millionen Euro

Zentralratspräsident Josef Schuster: »Für jüdische Gemeinden stellen die Ausgaben für Sicherheit häufig eine erhebliche finanzielle Belastung dar«

 17.09.2020