Markus Schönherr

Südafrika

Gehen oder bleiben?

Nach den Protesten und Plünderungen denken manche in der jüdischen Gemeinde ans Auswandern

von Markus Schönherr
 29.07.2021

Südafrika

Wachsende Anfeindungen

Wie sich die erstarkende Israel-Boykott-Bewegung auf die Gemeinde am Kap auswirkt

von Markus Schönherr
 01.07.2021

Südafrika

Wenn der Hechscher zu teuer wird

Viele Unternehmer werfen den Rabbinern Preistreiberei vor und holen sich deshalb ihre Koscherzertifikate aus dem Ausland

von Markus Schönherr
 01.12.2020

Südafrika

Dem Virus trotzen

Das Land ist ein Corona-Hotspot – wie die jüdische Gemeinde versucht, darauf zu reagieren

von Markus Schönherr
 13.08.2020

Südafrika

»Lächle öfter!« und »Verzeih auch mal!«

In Johannesburg versucht ein Rabbiner, seine Stadt mit Kunstinstallationen freundlicher zu machen

von Markus Schönherr
 23.06.2019

Simbabwe

Nach den Chaostagen

Die politische Lage im Land bereitet der jüdischen Gemeinde große Sorge

von Markus Schönherr
 07.02.2019

Südafrika

»Der Holocaust war nicht nur schlecht«

Ein linksextremer Populist und Antizionist verhöhnt die Opfer der Schoa. Die Gemeinde erstattet Anzeige

von Markus Schönherr
 11.09.2017

Kongo

»Afrikaner lieben Juden«

Rabbi Shlomo Bentolila über Chabad und jüdisches Leben

von Markus Schönherr
 06.06.2017

Madagaskar

Verlorener Stamm

Die Juden auf der Tropeninsel ringen um ihre Anerkennung

von Markus Schönherr
 06.02.2017

Südafrika

Travestie gegen Rassenhass

Als Diva prangert Pieter-Dirk Uys auf der Bühne soziale Missstände an

von Markus Schönherr
 05.09.2016