Christian Buckard

Joshua Sobol

»Wir brauchen eine Föderation«

Joshua Sobol über seine Vision eines binationalen jüdisch-palästinensischen Staats

von Christian Buckard
 15.05.2008

Amos Kollek

»Ein berühmter Vater ist eine Last«

Der Regisseur Amos Kollek über seinen Vater Teddy, sein Leben in New York und das Heimweh der Auslands-Israelis

von Christian Buckard
 10.04.2008

60 Jahre Israel

Du sollst ein Bild machen

60 Jahre Israel mit der Kamera begleitet: Fotos von David Rubinger und Paul Goldman in Berlin

von Christian Buckard
 13.03.2008

Eran Riklis

»Assad liebt meinen Film«

Der Regisseur Eran Riklis über Kino und Nahostkonflikt

von Christian Buckard
 21.02.2008

Berlinale

Scharon und die Zitronenbäume

Jüdisches und Israelisches auf der Berlinale – eine Vorschau

von Christian Buckard
 07.02.2008

Ron Leshem

In einem fremden Land

»Wenn es ein Paradies gibt«: Ron Leshems Zahal-Roman beschreibt die Armee, wie sie kaum ein Israeli kennt

von Christian Buckard
 17.01.2008

Foto-und Videoschau

Motivsuche

»Betrifft: Israel« – eine Foto-und Videoschau im Jüdischen Museum Berlin

von Christian Buckard
 20.12.2007

Wayne Koestenbaum

Coming-out

Der Poet Wayne Koestenbaum suchte das schwule und fand das jüdische Europa

von Christian Buckard
 11.10.2007

Literaturfestival

Frieden, Krieg und Pornofilme

Jüdisches und Israelisches beim Internationalen Literaturfestival Berlin

von Christian Buckard
 12.09.2007

Yoram Kaniuk

Wiederauferstanden

Vor zwei Jahren lag Yoram Kaniuk im Koma: Jetzt ist er bei der Verfilmung seines Romans »Adam Hundesohn« dabei

von Christian Buckard
 12.07.2007