Alexander Kluy

Fran Lebowitz

Die Scharfzüngige

»New York und der Rest der Welt«: Endlich gibt es die amerikanische Autorin auch auf Deutsch zu lesen

von Alexander Kluy
 10.04.2022

Lesebuch

Schnittlauch oder Gipfelglück?

Der »Jüdische Almanach« widmet sich in diesem Jahr unterschiedlichen Ansichten über die Natur

von Alexander Kluy
 21.10.2021

»Jüdischer Almanach«

Nur nicht sachlich werden

Gisela Dachs hat Essays über Freunde, Feinde und die vielen Stufen dazwischen gesammelt

von Alexander Kluy
 03.12.2020

Biografie

Reporter, Zionist, Drehbuchstar

Adina Hoffman erzählt das bewegte Leben des Hollywood-Autors Ben Hecht in der Goldenen Ära Hollywoods

von Alexander Kluy
 21.06.2020

Literatur

Schelmenleben mit Krokodil

Pavel Feinstein legt ein famoses Romandebüt vor

von Alexander Kluy
 12.03.2020

Judaica

Wer sammelt, der bleibt

Der amerikanische Buchhistoriker Joshua Teplitsky erzählt erstmals umfassend die Geschichte der monumentalen Bibliothek des legendären Prager Oberrabbiners David Oppenheim

von Alexander Kluy
 16.10.2019

Lesen

Zwischen Komik und Melancholie

Der neue Roman von Steven Bloom

von Alexander Kluy
 27.08.2019

Isaac B. Singer

Krochmalna und Attorney

Der erstmals auf Deutsch vorliegende Roman »Jarmy und Keila« beschwört die jüdische Unterwelt Warschaus

von Alexander Kluy
 27.06.2019

Stadtführer

Zwischen Tiber und Via Veneto

Die ORF-Korrespondentin Christina Höfferer bietet in »Jüdisches Rom« Überraschungen zum Festlesen

von Alexander Kluy
 12.03.2018

Literatur

Lippenstift und Makkaroni

Ein neuer Band versammelt Vicki Baums Feuilletons erstmals in Buchform

von Alexander Kluy
 29.01.2018