Jüdische Allgemeine

15. November 2019 – 17. Cheschwan 5780

Startseite
Jüdische Allgemeine
Menü
Alexander Kluy

Judaica

Wer sammelt, der bleibt

Der amerikanische Buchhistoriker Joshua Teplitsky erzählt erstmals umfassend die Geschichte der monumentalen Bibliothek des legendären Prager Oberrabbiners David Oppenheim

von Alexander Kluy
 16.10.2019

Lesen

Zwischen Komik und Melancholie

Der neue Roman von Steven Bloom

von Alexander Kluy
 27.08.2019

Isaac B. Singer

Krochmalna und Attorney

Der erstmals auf Deutsch vorliegende Roman »Jarmy und Keila« beschwört die jüdische Unterwelt Warschaus

von Alexander Kluy
 27.06.2019

Stadtführer

Zwischen Tiber und Via Veneto

Die ORF-Korrespondentin Christina Höfferer bietet in »Jüdisches Rom« Überraschungen zum Festlesen

von Alexander Kluy
 12.03.2018

Literatur

Lippenstift und Makkaroni

Ein neuer Band versammelt Vicki Baums Feuilletons erstmals in Buchform

von Alexander Kluy
 29.01.2018

Porträts

Wo Scholem sich mit Buber traf

Thomas Sparr unternimmt in seinem neuen Buch eine Zeitreise durch das deutsch-jüdische Jerusalem

von Alexander Kluy
 02.01.2018

Roman

Der Muslim und die alte Jüdin

Neu übersetzt: Romain Garys Skandalgeschichte aus dem Jahr 1975

von Alexander Kluy
 09.10.2017

Neuerscheinung

Denker der Verantwortung

Jürgen Nielsen-Sikora legt die erste umfassende Biografie des Philosophen Hans Jonas vor

von Alexander Kluy
 28.08.2017

Literatur

Als die Aliens kamen

Doron Rabinovici erzählt in seinem neuen Roman von Außerirdischen, die über Nacht die Erde erobern

von Alexander Kluy
 14.08.2017

Film

Hollywood und Hitler

Ben Urwand versucht zu belegen, dass das US-Kino aus wirtschaftlichen Gründen vor den Nazis eingeknickt ist

von Alexander Kluy
 21.03.2017