Kompakt

Verbot

wellington Nach Island, Norwegen und Schweden ist Neuseeland der vierte Staat, der das koschere Schlachten, die Schechita, verbietet. Wie die Jewish Australian News berichteten, verabschiedete Landwirtschaftsminister David Carter am Sonntag den neuen Animal Welfare Commercial Slaughter Code. Demnach seien Tiere zu betäuben, bevor sie für kommerzielle Zwecke getötet werden. ja

Fußball

Eklat in der Oberliga

Torwart soll antisemitische Fotomontage gepostet haben. Askania Bernburg trennt sich von dem Spieler

 18.03.2019

Fußball

Hass-Tweet gegen Cohen

Der israelische Profi vom FC Ingolstadt wird massiv judenfeindlich beschimpft. Jetzt ermittelt der Staatsschutz

 09.03.2019

Sachsen

Thomas Feist wird Beauftragter für jüdisches Leben

Der CDU-Politiker soll unter anderem die Erinnerungskultur und die Bekämpfung des Judenhasses in den Blick nehmen

 07.03.2019