Kompakt

Verbot

wellington Nach Island, Norwegen und Schweden ist Neuseeland der vierte Staat, der das koschere Schlachten, die Schechita, verbietet. Wie die Jewish Australian News berichteten, verabschiedete Landwirtschaftsminister David Carter am Sonntag den neuen Animal Welfare Commercial Slaughter Code. Demnach seien Tiere zu betäuben, bevor sie für kommerzielle Zwecke getötet werden. ja

Fußball

»Wusste nicht, was Nazi‐Gruß ist«

Torwart des Première‐League‐Clubs Crystal Palace entgeht mit einer sehr besonderen Begründung einer Strafe

 16.04.2019

Ferdinand von Schirach

Die zweite Schuld

Der Autor stellt Studie über Raubkunst in seiner Familie vor – und fordert Nazi‐Nachkommen zu Transparenz auf

 12.04.2019

Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk

»Eine ganz neue Perspektive«

Wie junge Stipendiaten verschiedener Konfessionen und Bekenntnisse ihre Reise nach Jerusalem erlebten

von Johanna Korneli  09.04.2019