Kompakt

Bilden

berlin »Deutsch-jüdische Geschichte als Vermittlungsaufgabe« – unter diesem Motto veranstalten das Leo-Baeck-Programm und das Anne-Frank-Zentrum gemeinsam am 22. Juni eine Lehrerfortbildung und Fachtagung in Berlin. Im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung sollen die Herausforderungen und Perspektiven bei der Vermittlung deutsch-jüdischer Geschichte dargestellt werden, teilt das Anne-Frank-Zentrum mit. Deutsch-jüdische Geschichte im Unterricht werde zumeist als Opfergeschichte im Kontext des Holocaust wahrgenommen, heißt es. Diese Perspektive werde dem aktiven Beitrag vieler Juden zur kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Entwicklung Deutschlands, die sich beispielhaft in den Biografien bedeutender Persönlichkeiten spiegele, zumeist nicht gerecht. Die Teilnehmer sollen Anregungen erhalten, in welcher Form deutsch-jüdische Geschichte in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu integrieren ist. Mehr Informationen gibt es unter www.annefrank.de/aktuell. Der Tagungsort ist das Anne-Frank-Zentrum, Rosenthaler Straße 39, 10178 Berlin. Anmeldeschluss ist der 11. Juni. ja

Medien

Zwischen dem demokratischen Staat Israel und der Terrororganisation Hamas darf es keine Äquidistanz geben

Ein Essay von Philipp Peyman Engel

von Philipp Peyman Engel  23.07.2024

Ramallah/Tel Aviv

Hamas-Terroristen bei Drohnenangriff in Tulkarem getötet

Im Westjordanland heizt sich die Lage weiter auf

 23.07.2024

Washington D.C./Tel Aviv/Gaza

Netanjahu in den USA: Geisel-Angehörige hoffen auf Abkommen

Die Lage am Dienstagmorgen – und ein Ausblick auf den Tag

 23.07.2024

Nordhausen

Paus besucht KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Paus: Die Gedenkstätte zeige, wohin Ausgrenzung, Rassismus, Antisemitismus und Antiziganismus führen können

 22.07.2024

Cottbus

Förderung für Schulprojekt zu NS-Geschichte

Höhepunkt des Projekts ist eine einwöchige Studienfahrt nach Theresienstadt und Prag

 22.07.2024

20. Juli 1944

Gedenken an gescheitertes Hitler-Attentat

Bundeskanzler Olaf Scholz wird bei der Veranstaltung sprechen

 19.07.2024

Angela Merkel

Sie gewann die Herzen der Israelis

Die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Mittwoch 70. Eine Würdigung von Shimon Stein

von Shimon Stein  17.07.2024 Aktualisiert

Pro & Contra

Zurück zur Wehrpflicht?

Zwei Meinungen zur Debatte

von Boris Schulman, Rainer L. Hoffmann  17.07.2024

Nahost

Bundesregierung wirbt für Waffenstillstand im Gazastreifen

Im Auswärtigen Amt ermahnte ein Sprecher abermals Israel

 15.07.2024