Galerie

Momente voller guter Taten

Im Sinne gelebter Solidarität haben sich am vergangenen Sonntag mehr als 2000 Mitglieder jüdischer Gemeinden und Organisationen in ganz Deutschland ehrenamtlich engagiert.

Beim diesjährigen Mitzvah Day, der unter dem Motto »Gutes tun tut gut« stand, spendeten in rund 130 Aktionen in 47 Städten die Teilnehmer aller Altersstufen ihre Zeit, um Bedürftigen zu helfen oder sich für die Umwelt einzusetzen. Dabei gab es auch zahlreiche interreligiöse Projekte. Der Mitzvah Day wird seit fünf Jahren vom Zentralrat koordiniert. ja

Berlin

Israelischer Tourist tot aufgefunden

Der 36-jährige Yaniv Avraham starb unter ungeklärten Umständen

von Ingo Way  24.04.2019

Porträt der Woche

Hymne an die Freiheit

Don Jaffé emigrierte aus der Sowjetunion und komponierte die Sinfonie »Exodus 1971«

von Till Schmidt  24.04.2019

DP-Camp

»Der letzte Ort, wo Juden leben sollten«

Im Nürnberger Valka-Lager feierten jüdische Displaced Persons im Jahr 1953 Pessach

von Jim Tobias  24.04.2019