Düsseldorf

Jüdische Gemeinde präsentiert Paul-Spiegel-Filmfestival

Die Synagoge der Jüdischen Gemeinde in Düsseldorf Foto: picture alliance / dpa

Die Jüdische Gemeinde Düsseldorf richtet ab dem 1. Juni das Paul-Spiegel-Filmfestival aus. Dabei werden Filme gezeigt, die sich mit verschiedenen Bestandteilen des jüdischen Lebens befassen und auch teilweise israelische Produktionen sind, wie die Gemeinde am Donnerstag mitteilte.

Der Titel des bis zum 11. Juni dauernden Festivals lautet »Jüdische Welt«. Benannt ist die zum 15. Mal organisierte Veranstaltung nach dem langjährigen Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Paul Spiegel.

Ziel des Filmfestivals ist es laut Veranstalter, die Vielfalt der jüdischen Identitäten aufzuzeigen und zu unterstreichen, dass jüdisches Leben auch in der Gegenwart blüht und nicht ausschließlich auf die Schoa zu reduzieren ist. Das Programm umfasst acht Filme. Alle Filme werden in Originalsprache mit deutschem Untertitel gezeigt. epd

München

Besuch aus dem Negev

Die IKG empfing eine Delegation aus Münchens Partnerstadt Beer Sheva

von Luis Gruhler  11.07.2024

Militärrabbinat

Freude, Stolz und viel Anfang

Mit dem Einbringen der Torarolle wurde das Büro in Berlin offiziell eröffnet

von Katrin Richter  11.07.2024

Potsdam

Ein Haus für alle

Nach jahrzehntelangem Streit der Gemeinden und einer späten Einigung wurde die neue Synagoge endlich eröffnet

von Christine Schmitt  11.07.2024

Einblicke

Umfrage: Viele Juden in der EU haben Angst - und verstecken ihre Identität

Nach den vorliegenden Daten weicht auch Deutschland nicht vom negativen Trend ab

 11.07.2024

Lesen

»Ich lebe diesen Roman«

Der Autor und Münchner Kommunalpolitiker Marian Offman über eine Roadstory aus dem 13. Jahrhundert

von Imanuel Marcus  09.07.2024

Hamburg

Konzert gegen Antisemitismus in der Elbphilharmonie

Künstler wollen gemeinsam ein Zeichen setzen

von Michael Althaus  09.07.2024

Sachsen

Zahlreiche Spenden für Rettung von Synagogen-Relikt

Baumaßnahmen für die Sicherung des Mauerrests sollen im kommenden Frühjahr beginnen

 09.07.2024

Buch

»Oma Minas Käsekuchen«

Die US-Schriftstellerin Ruth Landy hat eine besondere Familienchronik veröffentlicht - in Koch- und Backrezepten

von Alexander Lang  08.07.2024

München

Abenteuer Zukunft

Das Helene-Habermann-Gymnasium verabschiedet den ersten Abiturjahrgang

von Luis Gruhler  08.07.2024