Schoa

Kino

»Die jüdische Erfahrung mit der Nachkriegszeit ist komplex«

Welche Wirkung hatten jüdische Filme nach 1945? Ein Interview mit Doron Kiesel und Lea Wohl von Haselberg

von Astrid Ludwig
 24.11.2022

Goethe-Institut

Erneut verschoben

Eine umstrittene Veranstaltung zu Schoa und »Nakba« in Tel Aviv wurde auf einen späteren Zeitpunkt vertagt

von Ralf Balke
 17.11.2022

Schoa

Was damals geschah: Die Deportation meiner Großeltern

Der Historiker und Politikwissenschaftler Julius H. Schoeps über das Schicksal seiner Großeltern Käthe und Julius Schoeps

von Julius H. Schoeps
 04.11.2022

Prag

Immerwährende Erinnerung

Eine prominent besetzte Konferenz in Tschechien widmet sich dem Andenken an die Schoa

von Lilly Wolter
 02.11.2022

Warschau

Kein einfacher Besuch

In Polen bekräftigt Annalena Baerbock die Verantwortung der Bundesrepublik für die Gräuel der NS-Zeit. Doch beim heiklen Thema Reparationen blieb die Außenministerin hart

von Philipp Peyman Engel
 06.10.2022

Leipzig

Gedenkstufen vor Ariowitsch-Haus enthüllt

Die Bewohner des ehemaligen jüdischen Altenheims wurden vor 80 Jahren in das Konzentrationslager Theresienstadt deportiert


 19.09.2022

Spanien

Über die Pyrenäen in die Freiheit

Wie das Bergstädtchen Sort der Rettung europäischer Juden gedenkt

von Marko Martin
 13.09.2022

Haus der Wannsee-Konferenz

Emotionaler Termin

Bundeskanzler Scholz und Israels Regierungschef Lapid treffen Schoa-Überlebende

von Lilly Wolter
 12.09.2022

Einspruch

Nicht wieder gut zu machen

Menachem Z. Rosensaft über die vor 70 Jahren unterzeichneten Luxemburger Verträge

von Menachem Z. Rosensaft
 12.09.2022

Biesdorf

Dem Krieg nur knapp entkommen

Bundesministerin Lisa Paus besucht Schoa-Überlebende in Tagespflegeeinrichtung

von Sophie von Zitzewitz
 08.09.2022