Gemeinde Halle

Willkommen

Offene Synagogen

Fast alle Gemeinden in Deutschland bieten Führungen an – und die sind sehr gefragt

von Christine Schmitt
 26.05.2024

Halle

Neue Rolle

Bei der Gedenkstunde zum vierten Jahrestag des Terroranschlags wird der Gemeinde eine Tora geschenkt

von Tobias Prüwer
 11.10.2023

Halle

Gedenken an Synagogen-Anschlag vor vier Jahren

Ministerpräsident Reiner Haseloff warnt vor Verharmlosung der Tat

von Oliver Gierens
 09.10.2023

Jahrestag

Rundgang zum Gedenken an Synagogen-Anschlag geplant

Mit der Aktion sollen Perspektiven der Überlebenden und der Angehörigen der Opfer in den öffentlichen Raum getragen werden


 06.10.2023

Halle

Das Narrativ verändern

Ein Sammelband beschreibt, wie die jüdische Gemeinschaft mit dem Synagogen-Attentat von 2019 umgeht

von Joshua Schultheis
 06.07.2023

Barrierefreiheit

Synagoge für alle?

Wie sich Gemeinden auf Besucher mit körperlichen Einschränkungen einrichten. Ein Stimmungsbild

von Elke Wittich
 01.12.2022

Halle

Schweigen um 12.03 Uhr

Vor drei Jahren verübte ein rechtsextremer Terrorist einen Anschlag auf die Synagoge. Auch in diesem Jahr wurde der Opfer gedacht

von Joshua Schultheis, Lilly Wolter
 20.10.2022

Halle-Anschlag

Drei Jahre danach

Das »Festival of Resilience« erinnert an das judenfeindliche Attentat auf die Synagoge am 9. Oktober 2019

von Lilly Wolter
 07.10.2022

Porträt der Woche

Klezmer ist ihre Melodie

Nelli Rayvich spielt Klarinette und ist in der Jüdischen Gemeinde Halle aktiv

von Sophie von Zitzewitz
 18.09.2022

Halle

Daniel Fabian ist Sachsen-Anhalts erster Polizeirabbiner

Nach Baden-Württemberg ist das Bundesland erst das zweite, das ein solches Amt eingerichtet hat


 24.08.2022