Berlin

Kardinal Marx ist verlässlicher Partner

Kardinal Reinhard Marx Foto: dpa

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dieter Graumann, hat dem neu gewählten Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, gratuliert.

»Ich bin davon überzeugt, dass wir, die jüdische Gemeinschaft in Deutschland, auch weiterhin in der Deutschen Bischofskonferenz unter seiner Leitung einen verlässlichen Partner haben werden«, erklärte Graumann am Mittwoch. Die neue Verbundenheit zwischen Juden und Christen müsse weiter vertieft und gefestigt werden. »Wir freuen uns, auf dem Weg des Miteinanders auch weiterhin gemeinsam tatkräftig voranzuschreiten, wie es Papst Franziskus immer wieder so vorbildlich und herzlich betont.«

Dank Zugleich sprach Graumann dem bisherigen Vorsitzenden der Bischofskonferenz, Erzbischof Zollitsch, seinen Dank aus: »Er war stets ein offener und vertrauensvoller Gesprächspartner und hat sich gerade in der unsäglichen Beschneidungsdebatte 2012 fest und entschlossen an unsere Seite gestellt. Das werden wir ihm niemals vergessen.«

Die katholischen Bischöfe hatten Marx am Mittwochvormittag in Münster zum Nachfolger des Freiburger Erzbischofs Robert Zollitsch gewählt. ja

Berlin

Ärzte sollen mehr über NS-Zeit wissen

Felix Klein: Zu viele haben unzureichende Kenntnisse über Missbrauch der Medizin im Dritten Reich

 14.08.2020

Washington

Hoffnung auf Fortschritte

Israel und die Arabischen Emirate haben sich auf eine Normalisierung ihrer Beziehungen geeinigt

 14.08.2020

Nahost

Diplomatische Sensation

US-Präsident: Vereinigte Arabische Emirate erkennen Israel an und nehmen diplomatische Beziehungen auf

von Michael Thaidigsmann  13.08.2020

Berlin

Regierung plant Maßnahmenkatalog gegen Rechtsextremismus

Bundeskabinett will bis Oktober entsprechende Strategie zur Bekämpfung von Rassismus entwickeln

 13.08.2020

Vilnius

Litauen geht gegen die Hisbollah vor

Anhänger der schiitischen Terrororganisation dürfen ab sofort nicht mehr in das baltische Land einreisen

 13.08.2020

Niedersachsen

Polizist bei Corona-Demo war für Sicherheit jüdischer Gemeinden zuständig

Der Beamte hatte auf einer Kundgebung eine fast 25-minütige Rede gehalten

 13.08.2020

NS-Raubkunst

Nach zähem Ringen

Zwei Gemälde wurden nun an die Erben zurückgegeben – der Vorgang könnte beispielhaft sein

von Iris Völlnagel  13.08.2020

Belarus

»Krieg gegen das eigene Volk«

Michael Rubin über die Wahlen, eine Diktatur mitten in Europa und notwendige Solidarität

von Eugen El  13.08.2020

Nachrichten

Verfassungsschutzbericht, Thüringen, NS-Zwangsarbeit

Meldungen aus Politik

 13.08.2020